Ratgeber Recht | Hartz


Fragen zum Arbeitslosengeld und Hartz4: Anrechnung, Grundsicherung, Einkommen, Nebenjob, Ein-Euro, Arbeitslosengeld II, Leistungen, Wohnungsgröße, ARGE

Hartz: Zuzahlung zu Medikamenten

      Keine Kommentare zu Hartz: Zuzahlung zu Medikamenten

Auch Hartz IV Empfänger haben einen gewissen Teil ihrer Ausgaben selbst zu tragen. Darunter fällt zum Beispiel die Zuzahlung zu Medikamenten. Selbst bei einer chronischen Krankheit müssen anteilig diese Zuzahlungen vom Regelsatz getragen werden. So sollte ein chronisch kranker Mann im Jahr eine Zuzahlung von 41 Euro für Medikamente tragen,… weiterlesen »

Zuschuss zur Stromrechnung bei Hartz vier

Das kann jedem mal passieren. Monatelang konnte ein Hartz 4 Empfänger seine Stromrechnung nicht bezahlen. Die Stadtwerke standen kurz davor ihm den Strom abzustellen, erst dann beantragte der Mann einen Zuschuss bei der Agentur für Arbeit. Das Amt war der Meinung, dass er die Stromsperre selbst verschuldet hätte und wollte… weiterlesen »

Kosten für Reise bei Bewerbung von der Arge erstatten lassen

Arbeitslose, die sich im europäischen Ausland bewerben, bekommen die dadurch entstehenden Kosten, z.B. für die Reise, von der Bundesagentur für Arbeit bezahlt. So urteilte das Hessische Landessozialgericht, nachdem die Bundesagentur in einem Fall diese Erstattung abgelehnt hatte. Az: L 7 AL 15/09

Verpflegung im Krankenhaus wird nicht auf Regelleistung angerechnet

Auch ein Hartz 4 Empfänger kann man ins Krankenhaus kommen. Schön dass unsere Politiker an diesen Umstand gedacht haben, denn sie haben hier zugunsten des Arbeitslosen eine Entscheidung getroffen. Hartz 4 Empfänger müssen nicht damit rechnen, dass ihnen der Wert der im Krankenhaus erhaltenen Verpflegung auf ihre Regelleistung angerechnet wird…. weiterlesen »

Gewinne aus Auktionen können das Arbeitslosengeld gefährden

Es ist kein Geheimnis, dass man mit dem Verkauf von Produkten und Waren in den bekannten Online Autionshäusern eine Menge Geld verdienen kann. Hier lässt sich wirklich alles verkaufen und zu Geld machen. Wie schaut es aber aus, wenn der Händler ein Arbeitlosengeldempfänger ist? Der Fall ist klar, Umsatz und… weiterlesen »