Anspruch auf Zuschuss zu den Renovierungskosten

Müssen oder wollen Hartz 4 Empfänger in eine neue Wohnung ziehen, so haben sie Anspruch auf Zuschuss zu den Renovierungskosten vom Amt. Dies hat das BSG Kassel in einem Urteil festgelegt. Allerdings nicht in jedem Fall.
So stellten die Richter fest, zieht ein Hartz-IV-Empfänger in eine neue Wohnung, darf er einen Zuschuss für die Renovierung fordern. Im vorliegenden Fall wollte die Agentur für Arbeit nicht zahlen. Muss sie aber. Die Kosten für eine Renovierung sind nicht im Hartz-IV Regelsatz enthalten. Nur wenn die Wohnung bereits renoviert wurde, gibt’s keinen Zuschuss so die Richter
BSG Kassel Az: B 4 AS 49/07 R

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.