Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Fremder Überweist zu meinen Gunsten falsch im Forum Finanzrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hallo, ich habe vor kurzem eine Überweisung auf mein Konto bekommen in Höhe von 3500€. ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    5

    Standard Fremder Überweist zu meinen Gunsten falsch

    Hallo,

    ich habe vor kurzem eine Überweisung auf mein Konto bekommen in Höhe von 3500€.

    Blöderweise habe ich nicht gemerkt dass das Geld nicht von dem Bausparvertrag war der um diese Zeit irgendwann ausläuft.
    Ich habe nicht in die Umsätze geschaut da ich wußte das der Sparvertrag fällig ist und es sich um diese Summe handelt.

    Ich habe das Geld und mein weiteres Erspartes an meinen Dad überwiesen um meine Schulden zu bezahlen so wie ich es mit ihm vereinbart hatte.
    Er hat daraufhin seinen Kredit der Solaranlage getilgt.

    Später ist mir dann aufgefallen das das Geld nicht von mir ist sondern von Jemandem der seine Überweisung falsch ausgefüllt hatte.

    Kurze Tage darauf kam auch schon ein Brief von meiner Bank mit folgendem Inhalt:

    "Sie haben am ... eine Summe von... auf ihrem Konto gutgeschrieben bekommen die Nachweislich nicht für Sie bestimmt war. Da Sie über das Geld bereits verfügt haben, halten wir dieses für eine ungerechtfertigte Bereicherung. Wir haben der Bank des "Geschädigten" ihre Kontaktdaten übermittelt damit diese sich mit Ihnen in verbindung setzen kann.

    Sollten Sie bis zum 29.11.2010 keine Einigung erzielen, kündigen wir Ihnen das Geschäftsverhältnis."

    Dazu habe ich nun drei Fragen:

    Ich werde ihm das Geld zurück geben, doch habe ich das Geld eben nicht und er müßte noch warten bis mein Vertrag ausläuft damit ich es zurück überweisen kann, ist das für mich gesetzlich zulässig oder muss ich jetzt einen Kredit aufnehmen?

    Außerdem gefällt mir das Auftreten meiner Bank gar nicht. Mir wird gleich vorgeworfen das Geld behalten zu wollen ohne das Sie jegliche Hintergründe kennen. Darf meine Bank einfach meine Kontaktdaten an Dritte weiter geben ohne mich vorher zu fragen? Was kann ich jetzt dagegen machen, kann ich Sie anzeigen oder ähnlich?

    Und was wäre wenn ich das Geld nicht zurück zahlen könnte, bin ich durch das Ausgeben des Geldes entreichert?

    Danke für Euren Rat!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von syprix Beitrag anzeigen
    Darf meine Bank einfach meine Kontaktdaten an Dritte weiter geben ohne mich vorher zu fragen?
    Nein das darf Sie nicht

    Und was wäre wenn ich das Geld nicht zurück zahlen könnte, bin ich durch das Ausgeben des Geldes entreichert?
    Eine größere Summe, die versehentlich auf ein falsches Konto überwiesen wird, darf ein Kontoinhaber nicht verprassen. Darauf weist die Zeitschrift «Finanztest» unter Berufung auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Celle hin. (AZ: 3 U 11/05)

    Klicke hier und lese dazu:

    http://dejure.org/gesetze/BGB/812.html
    Geändert von Rheinhard (27.09.10 um 16:19 Uhr)

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für deinen Rat!

    Kannst du mir vielleicht noch sagen was es für mich jetzt für Möglichkeiten gibt meiner Bank, mit der ich schon öfters Ärger hatte, jetzt mal eins aus zu wischen?

    Gut das Geld geht ja definitiv zurück, vielleicht kann ich mich ja mit ihm einigen das er es Ende nächsten Monat bekommt. Schließlich haben wir beide Mist verzapft.

  4. Rheinhard
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Zitat Zitat von syprix Beitrag anzeigen
    Danke für deinen Rat!

    Kannst du mir vielleicht noch sagen was es für mich jetzt für Möglichkeiten gibt meiner Bank, mit der ich schon öfters Ärger hatte, jetzt mal eins aus zu wischen?

    Gut das Geld geht ja definitiv zurück, vielleicht kann ich mich ja mit ihm einigen das er es Ende nächsten Monat bekommt. Schließlich haben wir beide Mist verzapft.
    ich würde nach so einem Vorfall die Bank wechseln

  5. Fragesteller
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Ja das hatte ich sowieso vor, weil ich schon seit längerem nicht mehr glücklich bin bei der Sparkasse. Die sind einfach zu teuer im Monat.
    Und der Service mieserabel.

    Danke für deinen Rat!

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Arbeitgeber Überweist aufs falsche konto ?! im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, Ich arbeite mit meinem Bruder in der selben Firma. Mein Bruder hat sein Gehalt schon regelmäßig auf sein Konto (Postbank) überwiesen...
  2. Fremder hat Ware auf meine Namen bestellt im Forum Vertragsrecht
    Hallo ! Ein Fremder hat Ware auf meine Namen bestellt. Die Ware selber habe ich nie erhalten, aber die Rechnungen. Wie soll ich vorgehen ?
  3. Bank überweist Geld ohne meine Genehmigung im Forum Finanzrecht
    Hallo,Ich habe das Problem, dass ich erstens eine Pfändung von 1680 Euro auf meinem Konto hatte. (Deswegen will meine Bank auch mein Konto bis Ende...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: falsche überweisung erhalten und falsche überweisung bekommen und fehlüberweisung erhalten und geld auf falsches konto überwiesen rechtslage und irrtümliche überweisung rechtslage und fremde überweisung erhalten und falsche überweisung geld behalten und fehlerhafte überweisung erhalten und fehlüberweisung rechtslage und ungerechtfertigte bereicherung falsche überweisung und falsch überweisung erhalten und geld falsch überwiesen behalten und ungerechtfertigte bereicherung fehlüberweisung und ungerechtfertigte bereicherung überweisung und bank überweist falsch und geld von fremden konto erhalten und fehlüberweisung geld behalten und überweisung auf falsches konto rechtslage und fälschlicherweise geld überwiesen bekommen und falsches geld auf meinem konto und überweisung falsch erhalten und geld vom fremden konto bekommen und falsche überweisung rechtslage und unberechtigte überweisung erhalten und überweisung fälschlicherweise erhalten und fehlüberweisung auf mein konto und überweisung ungerechtfertigte bereicherung und geld von fremden konto bekommen und unrechtmäßige bereicherung überweisung und fehlüberweisung ungerechtfertigte bereicherung  und unbekannte überweiusung erhalten und ungerechtfertigt bereichert überweisung und geld von fremder person auf konto und fremder überweist von meinem konto und falsche überweisung erhalten was tun und rechtslage fehlüberweisung und geld falsches konto überwiesen rechtslage und fehlüberweisung behalten und unbekannte überweisung erhalten und unrechtmäßige überweisung erhalten und falschüberweisung behalten und geld von fremden überwiesen bekommen und geld überweisen von fremden konto und ungerechtfertigte bereicherung durch falsche überweisung und urteile fehlerhafte überweisung und bank überweist fälschlicherweise geld darf ich das behalten und überweisung auf falsches konto ungerechtfertigte bereicherung und 3500 euro an falsche kontonummer überwiesen und geld vom fremden konto erhalten und bekomme geld vom fremden konto und fehlerhafte überweisung auf mein konto und falsche überweisung ungerechtfertigte bereicherung und überweisung auf falsches entreicherung  und fremde überweisung auf konto und vom fremden konto geld überweisen und fremde überweisung und ungerechtfertigte bereicherung bei überweisung und muß ich geld zurück zahlen was fälschlicherweise auf mein konto kam und darf man fehlüberweisungen behalten und geld behalten bei fehlüberweisung und überweisen auf meinen und fälschlicherweise kontogutschrift und habe geld auf mein konto von fremden und rechtslage geld auf falsches konto überwiesen und überweisung am fremden

Stichworte

anzeige aufnehmen ausgeben ausgef ausl bank bart bausparvertrag bekomme berufung berweisen berweist berwiesen bezahlen bgb brief celle chste dagegen dan dann daten delt dig digen digte digten dung einfach einige einigung ende fach fällig falsch falsches fer fertig folge frage fragen fremder fters gar geben gefällt geh geld geld zurück geldes gemerkt geschrieben gesetzlich gleich glichkeiten gunsten gutgeschrieben handel handelt hat hin höhe inhalt jegliche jemandem konto kontoinhaber kredit kündigen lich llig ltnis mal meinen meiner mich mist möglichkeiten monat muss nächste ndige ndigen nicht nnte noch ohne sagen schulden sei seinen setzen solaranlage sondern ssig ste sten summe tage tel tze übermittelt überweisen überwiesen uft ungerechtfertigte urteil verbindung vereinbart verf versehen vielleicht vorfall vorgeworfen vorher wechsel wechseln wei weis zahlen zeit zeitschrift zul zulässig