Category Archives: Finanzrecht

Fragen zum Finanzrecht. Ärger mit den Banken, Abzocke bei Kreditverträgen, Falsche Zinsberechnung, hier gehören alle Fragen hinein, die sich mit Banken, Kreditunternehmen, Anlageberatung und jeglicher Finanzberatung befassen.

Auszahlung eines über zwanzig Jahre altem Sparbuches

Dieses Urteil wird Verbraucher sicher sehr freuen. Das Oberlandesgericht Celle musste sich mit einem Fall geschäftigen, bei dem die Bank die Auszahlung eines über zwanzig Jahre altem Sparbuches verweigerte, Das Guthaben wurde noch in DM geführt und war seit der letzten Eintragung im Jahre 1988 keine Zinsen mehr nachgetragen worden…. Read more »

Kreditvertrag nur gültig bei Eintrag ins Grundbuch

Beim Hauskauf unterschreiben in der Regel die Eheleute den Bankkredit gemeinsam. Dies ist selbst dann der Normalfall, wenn die Frau kein eigenes Einkommen hat. In einem solchen Fall kann es gleich zwei Hürden für die Bank bzw. zwei Möglichkeiten für die Frau geben, sich von der Rückzahlung befreien zu lassen…. Read more »

Online Überweisungsverkehr: Keine Überprüfung der Bankleitzahl

Beim Online Banking ist Konzentration gefragt. Wer hier eine falsche Kontonummer angibt, muss damit rechnen, dass sein Geld verloren ist. Dabei ist geregelt, dass im Online Überweisungsverkehr für die Bank keine Verpflichtung besteht, den Name des Empfängers und dessen Kontonummer zu vergleichen. Bei einem manuell ausgefüllten Überweisungsträger ist dies anders…. Read more »

Trojaner im Online Banking: Erstattung des Schadens

Online Banking ist einfach, schnell und sicher. Dachten viele, als sie sich ein Online Konto bestellten und später mit Problemen konfrontiert wurden, die sie sich so nicht gedacht hatten. Betrüger waren am Werk. Unbedarfte Internet User luden sich eine Spionage Software auf ihren PC, die dem Betrüger Passwort und Zugangsdaten… Read more »