Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Schenkung zurückfordern im Forum Familienrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hallo, ich habe von meinem Stiefvater Geld zum Kauf eines Grundstückes erhalten. Nun lassen sich ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    5

    Standard Schenkung zurückfordern

    Hallo,
    ich habe von meinem Stiefvater Geld zum Kauf eines Grundstückes erhalten. Nun lassen sich meine Eltern wieder Scheiden. Mein Stiefvater verlangt von mir den geschenkten Betrag zurück und hat auch schon einen Anwalt beauftragt. Er beruft sich auf ein neues Gesetz von 2010. Grober Undank, wie es auch verständlich wäre liegt nicht vor.
    Welche Chancen habe ich, sollte der Fall vor Gericht kommen?
    Danke...

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,395
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo Postmichel, der Stiefvater hat da wohl nicht ganz richtig gelesen. Er beruft sich dabei wohl auf das BGH Urteil vom 03.02.2010 dass aber auf eine Schenkung durch die Schwiegereltern zu sehen ist und hier auf die Scheidung der Kinder.
    Zum Nachlesen:
    Rückforderung schwiegerelterlicher Zuwendungen - Urteil des Bundesgerichtshofs vom 03.02.2010

    Eine entsprechende Gesetzesänderung zum Fall der Schenkung durch den Stiefvater ist uns nicht bekannt, was nicht heißen soll das es diese gibt. Wir werden danach suchen.
    Bitte melden sie sich wieder, wenn das Schreiben des Rechtsanwaltes vorliegt.

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    3

    Standard

    also meines wissens nach greift der grobe undank nur, wenn du als beschenkter ein falsches verhalten an den tag legst. aber was kannst du schon für die probleme deiner eltern? die lassen sich ja bestimmt nicht wegen dir scheiden oder? also könnte dein vater schenkungen an deine mutter unter umständen ( also wegen groben undanks ) zurückfordern, aber nicht von dir!

    wie sieht es eigentlich mit den fristen aus? wann hat dein vater die forderung gestellt.! die schenkung kann nur binnen eines jahres seit kenntnis der Verfehlung widerrufen werden.
    Geändert von juristlpz (19.04.10 um 22:33 Uhr)

  4. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,
    wegen einer Schenkung beruft er sich auf das neue BGH Urteil. Eine Verfehlung meinerseits gab es nie - im Gegenteil, z.B. als er Probleme mit seinem Auto hatte habe ich ihm meins geliehen.
    Er hat mir über seinen Anwalt das "Darlehen" gekündigt. Es geht also nicht mehr um Schenkung. Es gibt weder einen Vertrag, noch habe ich das Geld von Ihm.
    Ich weiß nicht wie das Geld zwischen meinen Eltern geflossen ist. Meine Mutter hat mir aber immer mal wieder Geld gegeben für den Bau.
    Nun ja, die Frist ist rum und ich bin mal gespannt ob ich verklagt werde.

  5. Fragesteller
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Dann pass mal auf, dass er wenn du nicht zurückzahlen kannst eine Zwangsvollstreckung beantragt. Versuche es erst eimal mit einer gütlichen Vereinbarung.
    Gruß Artep

  6. Fragesteller
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    2

    Standard Schenkung von Postmichel

    Nachtrag,
    ich hoffe das in dem Fall mein Beitrag noch nicht zu spät gewesen ist. Am Ende denke ich mir das es egal ist ob das Geld über deine Mutter geflossen ist, denn am Ende der Ehe kann der Zugewinnausgleich beantragt werden und es geht über das Erbrecht.
    Du solltest dir im klaren sein, dass hier viele Dinge ineinander greifen und es sollten auf alle Fälle belegbare Dokumente vorhanden sein.
    Gruß Artep

  7. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Ich hoffe hier über den Ausgang informiert zu werden, da mich ein ähnlicher Fall plagt und ich mir da eine Richtungsweise erhoffe, was auf mich zukommt.

    Wäre schön, wenn du Postmichel, den Ausgang des Falles schildern könntest.
    Danke im voraus

  8. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Nun, ich wurde verklagt und es gab den ersten Termin.
    Der Richter machte deutlich, dass der Kläger die Darlehenszahlungen beweisen muss - sei es durch Zeugen oder Belege.
    Zeugen für die Schenkung gibt es und diese werden im Hauptverfahren auch wahrheitsgemäß aussagen.
    Ich bin gespannt auf den Ausgang des Verfahrens.

  9. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Die Klage wird abgewiesen!
    Mein Stiefvater machte die Schenkung zum Darlehen, was aber der Wahrheit nicht entsprach. Einen Darlehensnachweis konnte er nicht erbringen und verstrickte sich dahingehend in Ungereimtheiten die der Richter nicht als Glaubwürdig sah.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Darlehen ohne Vertrag zurückfordern im Forum Finanzrecht
    Guten Tag, ich habe meine damaligen Lebensgefährtin eine Darlehen in Höhe von 11´000 Euro gewährt ohne Vertrag im März 2008. Der einzige Beweis...
  2. Schenkung zurückfordern im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich bin in Deutschland Mittellos geworden und wollte einen Neustart im Ausland wagen. Das hat leider nicht geklappt auch mit dem Grund das meine...
  3. Weihnachtsgeschenke zurückfordern? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Meine Nachbarin hat meinem sohn letztes Jahr zu Weihnachten einen TFT-Fernseher geschenkt, den sie online bestellt hat. Nun hat sich das Verhältnis...
  4. Kaution zurückfordern im Forum Mietrecht
    Hallo, ich bin aus der gemeinsamen Wohnung von meinem Ex-Freund und mir ausgezogen. Wurd auch schriftlich aus dem Mietvertrag entlassen. Mein Ex...
  5. Wie lange Rente zurückfordern im Forum Sozialrecht
    Die Mutter meines Mannes starb 1996 und es wurden zwei Monate Rente zuviel gezahlt. Diese wurden 1997 zurückgefordert. Mein Mann zahlte aber nicht,...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: geldschenkung zurückfordern und geschenke zurückfordern gesetz und geschenktes auto zurückfordern und geldgeschenke zurückfordern gericht und kann man eine schenkung zurückverlangen und geschenktes geld zurückfordern und schenkungen zurückfordern und spenden zurückfordern und kann man schenkung zurückverlangen und kann man geschenktes geld zurückfordern und kann man geschenke rechtlich zurückfordern und schenkung zurückfordern frist und geldgeschenk zurückfordern und wie lange kann man eine schenkung zurückfordern und sachspende zurueckfordern und eltern fordern geschenktes geld zurück und geschenktes auto zurück verlangen und sachspende zurückfordern und geld schenkung zurückfordern und spende zurückfordern und kann man eine spende zurückfordern und schenkung zurückfordern grober undank und geschenk zurückfordern grober undank und verschenktes zurückfordern und kann man spenden zurückfordern und schenkung zurückfordern fristen und auto geschenkt zurückfordern und darf man ein geschenktes auto zurückfordern und verschenktes geld zurückfordern und recht geschenke zurückfordern und frist geschenke zurückfordern und schenkung zurückfordern und schenkungen zurückfordern sachspenden und geschenke zurückfordern gesetz wie lange und auto geschenk zurückfordern und Schenkung zurückfordern urteil und wie lange kann ich eine schenkung zurückfordern und schenkung vom stiefvater zurückzahlen und nicht belegbare schenkung beim zugewinnausgleich und geldgeschenk zurückfordern grober undank und mutter verlangt schenkung zurück und wie lang kann schenkung widerrufen werden und rückforderung schenkung stiefvater und wie lange schenkungen zurückfordern und habe ich das recht ein geschenk zurückfordern und scenkung rückfordern fristen und schenkung zurückfordern undank und schenkung Auto gericht und kann mann schenkungen zurückverlangen und spenden zurückfordern frist und geschenktes geld zurückfordern gesetz und gesetz geschenke zurückfordern und kann man geld schenkung zurückfordern und schenkung im zugewinn rückfordern und schenkungen zurückfordern wie und kann man spende zurück fordern und kann ich geschenktes zurück verlangen und grober undank wegen kontaktabbruch und geschenk zurückverlangen gesetz und urteile zu auto schenkung und kann man geldgeschenke zurückfordern und stiefvater will unterhalt zurückfordern und kann vor 12 jahren geschenktes geld zurückverlangt werden und kontaktabbruch grober Undank und kann man ein geschenk zurückfordern neue gesetze 2014

Stichworte

anwalt beantragt beratung beruf betrag bgh chance chancen ckes ckfordern ckforderung ckzahlen dann eltern entsprechende erhalte erhalten ern erst fall familienrecht ganz geld gericht geschenk gesetz gesetzes gru grunds hat heiße hilfe hoffe informiert kauf kinder kommen kostenlos mal meinem melde melden mich nderung nicht rechtsanwaltes rechtsfrage richtig rückforderung scheiden scheidung schenkung schilder schildern schön schreiben schwiegereltern sehen sollte stiefvater suche tes test uns urteil vereinbarung vers verst verständlich voraus www zwangsvollstreckung