Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Unterhalt - Abänderungsantrag im Forum Familienrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hallo, nehmen wir an, das Bundesamt für Justiz haette einen Unterhaltstitel gegen Person X. Person ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Neu im Forum
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1

    Standard Unterhalt - Abänderungsantrag

    Hallo,

    nehmen wir an, das Bundesamt für Justiz haette einen Unterhaltstitel gegen Person X. Person Y (Ex-Freundin von Person X) lebe mit den 2 Kindern im Ausland. Person X haette Anwaeltin für Familienrecht dazugeschaltet, jedoch aufgrund Fristversaeumnis wegen psychischer Krankheit sei der Widerspruch gegen den Unterhaltstitel vom Familiengericht abgelehnt worden. Im Widerspruch sei darauf hingewiesen worden, dass Person X an einer paranoiden Schizophrenie leide und Person X deshalb einen Antrag auf Rente wegen Erwerbsminderung gestellt habe und er zahlungsunfaehig waere.

    Die Anwaeltin von Person X wolle nun Vorschuss für einen Abaenderungsantrag gegen den Unterhaltstitel, obwohl Person X kein Einkommen habe und Person X von den Eltern unterhalten werde. Wegen der Rente würde ein Sozialgerichtsverfahren laufen. Die Anwaeltin meine es gebe kein Aussicht auf Erfolg, deswegen würde der Antrag auf Verfahrenskostenhilfe abgelehnt werden.

    Im 1. Gutachten wegen der Rente waere Person X befristet voll erwerbsunfaehig für 2 Jahre berentet worden, jedoch sei bis zum Beginn der Erwerbsminderung (Behauptung der Deutschen Rentenversicherung: 2012) die Voraussetzung mindestens 5 Jahre Pflichtbeitraege eingezahlt zu haben nicht erfüllt und auch die vorzeitige Wartezeiterfüllung (in den letzten 2 Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung mindestens 1 Jahr Pflichtbeitraege) sei nicht erfüllt. Person X habe mit Anwalt für Sozialrecht Widerspruch eingelegt, weil Person X und sein Psychiater der Meinung seien, der Eintritt der Erwerbsminderung sei 2016. Person X habe Anspruch auf Rente, weil Person X zwischen 2014 und 2016 1 Jahr Pflichtbeitraege geleistet habe.

    Nun warte Person X auf das 2. Gutachten.

    Stimmt es, dass es keine Aussicht auf Erfolg gibt und Person X somit keinen Anspruch auf Verfahrenskostenhilfe hat?
    Wie wahrscheinlich ist es, dass der Abaenderungsantrag durchgeht?

    Grüsse

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    10

    Standard AW: Unterhalt - Abänderungsantrag

    Hi seerbuda,
    meiner Meinung nach gibt es schon Aussichten auf Erfolg. Allerdings bin ich kein Anwalt und kann dazu nur bedingt etwas sagen. Ich kenne eine gute Anlaufstelle, falls du aus Hannover oder Umgebung kommst. Hier hat man mir vor 1 Jahr in einem ähnlichen Fall sehr schnell und unkompliziert weiterhelfen können.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Unterhalt im Forum Familienrecht
    tochter aus 1. und geschiedener ehe, 19 jahre alt, hat erste ausbildung abgeschlossen. wohnt dort im wohnheim. beabsichtigt nun in eine neue stadt zu...
  2. Unterhalt ab 18 im Forum Familienrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren. Ich bin 18 Jahre alt, Schüler bis vorraussichtlich 2012 und beziehe von meinem Vater (mit dem ich keinen Kontakt...
  3. Kürzung Unterhalt: Anrechung Minijob auf Unterhalt? im Forum Familienrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 21 Jahre alt und gehe momentan auf eine berufsbildende Schule in Hannover, bin somit noch schüler. Ich...
  4. Unterhalt im Forum Familienrecht
    Was steht mir Unterhalt für mich und den Kindern zu? Nettoeinkommen Mann 2200,-- € Ich 500,-- € Bei mir sind die Kinder 14 und 20. Beide sind noch...
  5. Unterhalt im Forum Familienrecht
    Hallo, ich bin 20 Jahre alt und studiere (1. Semester). Meine Eltern sind seit 1994 geschieden. Ich wohne bei meiner Mutter und mein Vater ist...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

abgelehnt achten anspruch antrag anwalt ausland beratung deutsche deutschen einkommen eintritt eltern erfüllt erfüllung erhalte erhalten familie familienrecht freundin gericht gezahlt gutachten hat hilfe jahre jahren kinder kommen kostenlos krankheit laufen meinung nicht obwohl recht rechtsfrage rente rentenversicherung sei seien sozialrecht tritt unterhalt unterhalt erwerbsminderung versicherung vorschuss