Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kindergarten Essengeld im Forum Familienrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Guten Tag! Ich habe folgendes Problem. Ich zahle für mein Kind seit diesem Jahr erneut ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Kindergarten Essengeld

    Guten Tag!

    Ich habe folgendes Problem. Ich zahle für mein Kind seit diesem Jahr erneut mehr Kindergartenbeitrag. Das wird nach dem Württembergischen Modell berechnet, wobei die Beiträge von Gemeinde zu Gemeinde anders sind. Der Ärger über die Erhöhung war schnell überwunden, als die Erhöhung des Essengeldes kam. Dieser wurde von 40 auf 50€ erhöht ohne Ankündigung. Der Preis würde mich gar nicht so aufregen, wenn ich nicht so große Verluste hätte. Sobald mein Kind krank,im Urlaub oder ähnliches ist,bekomme ich diese Tage nicht erstattet. In einem Gespräch mit der Leitung, ist man nur oberflächlich auf das Thema eingegangen, dass Kind müßte "länger" krank sein oder in Kur gehen, das kann man kalkulieren, ein spontanes Fehlen durch krank oder Urlaub sind nicht kalkulierbar.Ich bezahle also für eine Leistung, die ich nicht erhalte. Wegen einem Tag würde ich nichts sagen, wenn es aber so ist, wie diesen Monat, indem ich 21 Tage zahle und nur 17 erhalte, (bzw. wird mein Kind noch eine Woche Urlaub machen) durch Ferien und Feiertage, dann finde ich es nicht gerechtfertigt. Was mich jetzt interessiert, habe ich eine rechtliche Grundlage, um Anspruch auf die nicht erhaltenen Tage zu erheben?

    Danke
    R.S.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Es gibt lediglich einen kleinen Vermerk bei dem Aufnahmevertrag:

    Eine Rückzahlung des Essengeldes kann erfolgen, wenn das Kind nach Entschuldigung über 4 Wochen zusammenhängend fehlt.

    Ist das so rechtens?

    Was mich auch noch interessiert, ist es ausreichend, wenn man per Infoblatt über Beitragserhöhungen informiert wird oder ist es da wichtig einen Anhang für die Unterlagen zu bekommen, denn ich glaube, die Blätter sind ja doch sehr schwammig!?

    R.S.

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    145
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Hallo R.S.
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass die 50 Euro noch recht günstig sind.
    Das bringt dir aber nichts und beantwortet deine Frage nicht.
    Kann ich auch nicht, aber mir ist im persönlichen Umkreis kein Fall bekannt, an dem sich Eltern erfolgreich gegen eine solche Erhöhung wehren konnten.
    Auch finden sich dazu viele Beiträge, wo die Kommunen die Erhöhung "einfach so" durchgedrückt haben.

    Sieht wohl sehr schlecht für dich aus.

    Gruß Pascal

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kinder müssen ohne Verspätung aus dem Kindergarten abgeholt werden im Forum Urteile im Familienrecht
    Jeder kennt das Problem. Die Kinder sind im Kindergarten und man will kurz vor Schluss noch schnell etwas erledigen. Bedingt durch den Verkehr oder...
  2. Kindergarten im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, Kurze Schilderung: Meine Mutter ist Kinderpflegerin und ein Kind ihrer Gruppe wollte nach dem Kindergarten mit zu ihr nach Hause. Es war...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: antrag essensgeld kindergarten und antrag auf essensgeld kindergarten und essensgeld kita antrag und essengeldantrag und kindergarten essensgeld erstattung und essensgeld kita absetzen und antrag für essensgeld kita und erstattung essensgeld kindergarten und rückerstattung essensgeld kindergarten und antrag erstattung essensgeld und essensgeld kindergarten absetzbar und erstattung essensgeld kita und essensgeld antrag kindergarten und rückerstattung essensgeld und kalkulation essengeld kita und essensgeldzuschuss kita und antrag essensgeldzuschuss kita und essensgeld kita zuschuss und kann man essensgeld kindergarten absetzen und antrag auf rückerstattung essensgeld und zuschuss für essen im kindergarten und kita essensgeld rückerstattung und antrag essensgeld kita und essensgeld rückerstattung und essensgeld kita und essensgeld kita krankheit und essensgeld kita kur und essengeldantrag 2013 und rechtsfragen kita essensgeld und kalkulation essensgeld kindergarten und essensgeld im kindergarten Rückzahlung und rückerstattung kindergartenbeitrag und zuschuss zum essensgeld im kindergarten  und essensgeld kalkulation und zuschuss essensgeld kindergarten und erhöhung des essengeldes und antrag kindergarten essensgeld und essensgeld antrag kindergarten regensburg und formular rückerstattung essensgeld und essensgeld kindergarten absetzen und essensgeld rückerstattung kita solingen und essensgeld antrag kita und essensgeld in der kita erstatten und antrag essensgeldzuschuss kita sachsen und kindergarten essensgeld erstattung bei krankheit und formular zuschuss essengeld kita und Rückzahlung Kindergartenbeitrag anwalt und rückzahlung kindergarten und rückerstattung kita beiträge bei krankheit und Essensgeld bei Kindergartenbetreuung absetzbar und essensgeld kita antrag gera und essengeld essensgeld und beitragserhöhung essensgeld kita und wo kann man essensgeld für kita beantragen und essensgeld erhöhung kita und antrag auf rückerstattung kindergartenbeitrag und antrag für essensgeld kita braunschweig und sonderkündigungsrecht essensgeld erhöhung und weiterbewilligungsantrag für essensgeld im kindergarten und ist im kitazuschuss essensgeld enthalten und essengeld kita absetzen und kann man essensgeld vom kindergarten absetzen und zuschuss zum essensgeld beantragen und zuschüsse kindergarten mit essensgeld sachsen und essensgeltantrag

Stichworte

Stichworte bearbeiten
anders anhang ank ankündigung anspruch beitrag beiträge bekomme beratung bzw chlich dan dann denn diesem diesen digung eingegangen ens erfolgen erhalte erhaltene erheben erhöht erhöhung erneut erstattet essengeld familienrecht fehl fehlen fehlt feier feiertage ferien fertig finde folge gehe gel geld geldes gemeinde gerechtfertigt gespr glaube gru grundlage guten hilfe hungen informiert jahr kind kindergarten kostenlos krank kündigung kur länger lediglich leistung mehr mich monat ndigung nger nicht nichts noch nur oberfl ohne preis problem rechte rechtens rechtliche rechtsfrage rückzahlung sagen schnell sehr sei seit tag tage thema tter unterlagen urlaub wege wehren wichtig woche wochen