Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Sohn enterben wegen ungebührlichen Verhalten ect. Pp. im Forum Erbrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hallo, ich frage hier allen Ernstes nach, wie ich einen jetzt 29 jährigen Sohn enterben ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Sohn enterben wegen ungebührlichen Verhalten ect. Pp.

    Hallo,

    ich frage hier allen Ernstes nach, wie ich einen jetzt 29 jährigen Sohn enterben kann.
    Und zwar geht es um folgendes:

    1987 eine damals 21 jährige Frau geheiratet, 1991 geschieden, weil Ehefrau ständig fremdging.

    Danach kaum Kontakt, die Frau hatte mehrere und wechselnde Bekanntschaften seit der Scheidung, ist aber jetzt seit 2010 wieder verheiratet.

    Die Exfrau hatte seit 1991 das alleinige Sorgerecht, obwohl sie an "Borderline" erkrankt ist/war, nie gearbeitet hatte, und auch seit 2011 Rente deswegen bezieht.

    Das Umgangsrecht mit dem Sohn wurde mir verweigert, bzw. von der Exfrau sehr stark eingeschränkt und unterbunden.
    Also gab es bis zum 18.Lebensjahr kaum Kontakt, weil auch die Männer der EX-Frau schlechten Einfluss genommen hatten.

    Seit dem 18.Lebensjahr des Sohnes jedoch Kontakt, der sich sehr schwierig gestaltete.

    Der Sohn hatte schon mit 14 Jahren angefangen, Drogen zu nehmen.

    2009 war ich Opfer eines Diebstahls / Raubes. Der Sohn war Augenzeuge, sagte aber vor Gericht nicht die Wahrheit aus, weswegen ich 2010 wegen Falscher Verdächtigung verurteilt worden bin.
    (Täter hatte Strafanzeige gegen mich wegen angeblicher Falscher Beschuldigung gestellt, und der einizige Zeuge -der "Sohn"- hatte vor Gericht nicht die Wahrheit ausgesagt, und vom "Zeugnisverweigerungsrecht" Gebrauch gemacht).

    Seitdem (2010) hat sich das Verhältnis sehr verschlechert, es gab aber noch gelegentlich Kontakt.

    Dieses Jahr (2017) hatte der Sohn einen Mordaufruf im Internet gegen mich gestartet, und auf Befragung dazu nichts gesagt.

    Kurz gesagt:
    Ich habe jetzt genug, und will ihn enterben!

    Wie kann ich das am Besten tun?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Verhalten & Konsequenzen bei Sachmangel bzw. Falschlieferung im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Angenommen A verkauft gewerblich Kleidung. Käufer B erhält Hemd und bemängelt Abweichungen vom Produktbild: Knopfe haben andere Farbe und sehen...
  2. Wie kann man Sohn enterben?? im Forum Erbrecht
    Hallo, ich frage hier allen Ernstes nach, wie ich einen jetzt 29 jährigen Sohn enterben kann. Und zwar geht es um folgendes: 1987 eine damals...
  3. Erben Enterben Schenken und Schenkung: Neue Urteile im Forum Urteile im Familienrecht
    Erst schenken die Eltern ihrer Tochter und dem Schwiegersohn ein Haus, dann nehmen sie es ihnen wieder weg und das ist sogar, unter bestimmten...
  4. Verhalten bei Gerichtsverhandlung ohne Anwalt im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Moin, ich bin neu hier im Forum interessiere mich für ein Szenario. Über jede Antwort bin ich dankbar. Nehmen wir an Person A wurde beschuldigt...
  5. Konkludentes Verhalten im Forum Vertragsrecht
    Hallo, ich habe mit einem Kunden eine Bonusvereinbarung (je nach Umsatz 0,5 - 2% vom Jahresumsatz) Der Kunde überschreitet seit einigen Jahren...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

Stichworte bearbeiten
bezieht drogen ehefrau einfluss eingeschränkt erbe erben erkrankt exfrau falscher frage frau gearbeitet gebrauch gemacht genug gericht hat internet jahre jahren kontakt männer mich nehmen nicht nichts nie noch obwohl opfer rente scheidung schlechte sehr sei seit sohn sorgerecht ständig stark strafanzeige tun umgangsrecht unterbunden verurteilt wahrheit wechsel zeuge