Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Defekte Ware von privatem Verkäufer erhalten im Forum Ebayrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Guten Tag, nehmen wir an, ein Käufer hätte bei einem der Internetauktionshäuser eine Ware im ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    2

    Standard Defekte Ware von privatem Verkäufer erhalten

    Guten Tag,

    nehmen wir an, ein Käufer hätte bei einem der Internetauktionshäuser eine Ware im Wer von 30-40€ bei bei einem privaten Verkäufer ersteigert.
    Nun erhält er diese Ware und stellt fest, daß sie defekt ist. Dass der Defekt vom Käufer verursacht wurde, kann dieser praktisch ausschließen.
    Gehen wir davon aus, daß der Verkäufer bei der Auktion keinen Ausschluss von Garantie, Gewährleistung oder ähnlichem erwähnt hat.
    Angenommen der Käufer wendet sich an den Verkäufer, dieser blockt jedoch vollkommen ab und behauptet, daß die Ware zum Versandzeitpunkt einwandfrei funktionierte und beleidigt den Käufer zum Schluss. Es gäbe dafür sogar Zeugen, daß es funktionierte. Der Käufer hielte das jedoch für unrealistisch, da er den Zustand der Ware gesehen habe, die eine komplette Funktionstüchtigkeit seiner Ansicht nach ausschließen würde.
    Nun würde sich der Käufer an das Auktionshaus wenden, die ihm jedoch nicht weiterhelfen können.

    Welche Möglichkeiten hätte der Käufer nun um zumindest etwas Druck auf den Verkäufer aufzubauen?
    Nehmen wir an, daß er den erst einmal einfachsten Weg gewählt hätte, den Gang zur Polizei zwecks Anzeige. Nun würde diese jedoch behaupten, daß das nicht in ihren Zuständigkeitsbereich fallen würde, da dies keinen Betrug darstelle, da die Ware angekommen sei und es egal sei ob defekt oder nicht. Des weiteren gehen wir davon aus, daß die Beamten auf Nachfrage behaupten, daß sie nichts für den Käufer tun könnten und er sich an einen Anwalt oder ein Amtsgericht wenden müsse.

    Nun die Fragen dazu:
    Handelt es sich hierbei tatsächlich nicht um möglichen Betrug?
    Müsste die Polizei keine Anzeige aufnehmen, auch wenn das (wahrscheinlich) letztendlich eingestellt wird? Immerhin könnten ja andere Anzeigen gegen den Verkäufer vorliegen. Könnte die Polizei den Käufer einfach wieder nach Hause schicken ohne etwas zu tun?
    Wäre der Gang zum Amtsgericht sinnvoll und was müssen sie in jedem Fall machen?
    Welche Möglichkeiten hätte der Käufer um zumindest Druck auf den Verkäufer auszuüben?

    Gruß
    unwissender

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Defekte Ware über Ebay Platform erhalten - Käufer beruht auf Transportschaden im Forum Ebayrecht
    Mahlzeit, Es handelt sich um den Artikel mit der Nummer 320902366132. Weiß nun nicht mehr weiter, Käuferschutz kann ich vergessen, habe peer...
  2. Übergabe einer mangelhaften Ware an den Verkäufer im Forum Urteile im Vertragsrecht
    Da hat sich ein Autofahrer aber ins eigene Fleisch geschnitten. Beharrlich weigerte er sich in drei Instanzen dem Verkäufer seines Fahrzeuges...
  3. Internetkauf Ware nicht erhalten im Forum Vertragsrecht
    Ich habe bei www.anno2023.de einen Fotoapparat gekauft und Ende Juli 2010 bezahlt. Auf Anfragen bekam ich die Antwort, dass es Lieferprobleme gibt....
  4. 2x defekte Ware zurückgeschickt, Verkäufer zahlt nicht im Forum Ebayrecht
    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe am 13.11 bei ebay eine Kompaktstereoanlage erworben, am selben Tag bezahlt und nach etwa...
  5. Wielange muß Verkäufer Ware aufheben? im Forum Erbrecht
    Hallo, ich habe vor einem Jahr einen Artikel verkauft, der Käufer hat auch sofort bezahlt. Da es sich bei dem Angebot um eine Dienstleistung...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

amtsgericht anwalt anzeige beamte behaupten betrug block defekt einmal erhält erhalte erhalten ersteigert etwas falle fest fragen garantie gesehen gewährleistung guten hat hause hierbei käufer mal möglichen möglichkeiten müsse nicht nichts ohne polizei privaten schicken sei seiner sicht sste stellt tag ufer user verk verkäufer ware zeuge zeugen zumindest zustand