Duldung von Windkraftanlagen

      Keine Kommentare zu Duldung von Windkraftanlagen

Erneuerbare Energien setzen auch oft die Duldung von Windkraftanlagen voraus. Lange Schatten, laute Geräusche und der Ausblick wird getrübt sind da nur einige Nachteile bei der Errichtung von Windkraftanlagen die dann von den Anwohnern geduldet werden müssen.

Steht ein Haus außerhalb eines reinen Wohngebietes, muss der Besitzer es hinnehmen, dass in der Nähe der Betrieb von Windkraftanlagen genehmigt wird — auch wenn diese als störend empfunden werden. Im so genannten Außenbereich müsse jederzeit mit der Errichtung privilegierter Anlagen gerechnet werden.
Bayerischer VGH Az: 22 CS 1401/12

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.