Urlaubsanspruch bei Teilzeitarbeit

      Keine Kommentare zu Urlaubsanspruch bei Teilzeitarbeit

Darf der Urlaubsanspruch bei Übergang in eine Teilzeitarbeit gekürzt werden?
Wechselt ein Arbeitnehmer in einem Unternehmen von einer Voll- auf eine Teilzeitstelle, darf ihm der Urlaubsanspruch, den er in Vollzeit noch gehabt hätte, nicht gekürzt werden. Den Resturlaub nur anteilig zu gewähren, weil der Arbeitnehmer nun weniger Stunden arbeitet, ist mit EU-Recht nicht vereinbar.
Europäischer Gerichtshof, Az. C-415/12

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Jeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.