Ratgeber Recht | Arbeitsrecht


Aktuelle Gerichtsurteile im Arbeitsrecht. Informieren Sie sich in unserer kostenlosen Urteilsdatenbank und lernen sie Ihre Rechte auf der Arbeit kennen. Fragen zum Arbeitsrecht: Abfindung, Abmahnung, Arbeitsplatzkündigung, Arbeitsunfall, Arbeitsunfähigkeit, Arbeitsvertrag, Arbeitszeit, Arbeitszeugnis, Berufskrankheit, Betriebsrat, Elternzeit, Fortbildung, Mutterschutz, Schichtarbeit, Schwangerschaft, Sozialplan, Urlaub, Überstunden

Kündigung für Hitlergruß mit Beleidigung wirksam?

Ist die fristlose Kündigung eines Mitarbeiters gerechtfertigt, weil dieser den Hitler Gruß gezeigt und dabei gesagt: „Du bist ein heil, du Nazi“? Mit dieser Frage musste sich das Arbeitsgericht Hamburg Az. 12 Ca 348/15 beschäftigen. Ein türkischer Mitarbeiter hatte im Rahmen einer Betriebsversammlung des Betriebsratsvorsitzenden den Hitler Gruß gezeigt und… weiterlesen »

Fristlose Kündigung: Aufnahme eines Personalgespräches mit dem Smartphone

Als Arbeitnehmer fühlt man sich oft missverstanden, hat vor Personalgesprächen ein ungutes Gefühl und nicht selten kommt man sich allein gelassen vor, selbst wenn der Betriebsrat mit am Tisch sitzt. Da liegt es nahe, dass man sich selbst schützen möchte und die Versuchung das Gespräch mittels der Aufnahmefunktion seines Smartphones… weiterlesen »

Arbeitszeit: Anlegen von Arbeitskleidung

Das Anziehen der Arbeitskleidung kann unter Bestimmten Voraussetzungen zur bezahlten Arbeitszeit gehören. In einem speziellen Fall der nicht allgemeingültig aufgefasst werden darf, ging es um das Anziehen der Arbeitskleidung eines Müllheizkraftwerker. Der Bundesgerichtshof hat zum Thema Anziehen von Berufsbekleidung grundsätzlich festgelegt, dass die Zeit zum Anziehen der Arbeitskleidung reine Arbeitszeit… weiterlesen »