Inkasso Unternehmen übt Druck aus
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Inkasso Unternehmen übt Druck aus im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Inkassounternehmen dürfen bei der Ausübung des Inkassos keinerlei körperlichen oder psychischen Druck ausüben. Dies kann ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Inkasso Unternehmen übt Druck aus

    Inkassounternehmen dürfen bei der Ausübung des Inkassos keinerlei körperlichen oder psychischen Druck ausüben.
    Dies kann als Nötigung ausgelegt und zur Anzeige gebracht werden.
    Ebenfalls ist eine Beschwerde beim zuständigen Gerichtspräsidenten möglich. Wer verantwortlich ist, zeigt der Sitz des Inkassos Unternehmens.

    Grundsätzlich müssen sie die Zahlung nicht vornhemen. Auch müssen sie dem Postboten keine Erklärung unterschreiben, dass sie die Nachnahmesendung nicht annehmen.

    Schreiben sie dem Inkassounternehmen ruhig, dass sie sein Vorgehen als Nötigung ansehen und sich sowohl beim zuständigen Gerichtspräsidenten beschweren werden und gleichzeitig nach der ersten Nachnahmesendung Anzeige bei der Polizei erstatten werden.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Inkasso Unternehmen übt Druck aus

    Dazu mal eine allgem. Info. Viele Inkassobüros vergessen im Original die Mandantenerklärung (Vollmacht) beizulegen. Soweit ich weiss ist jede Inkassofirma dazu verpflichtet sich nach Aufforderung des "vermeintlichen Schuldners" mittels einer Vollmacht zu legitimiern ( §§ 174,410 BGB).

    Einfach bei einem Schreiben darauf hinweisen und das Mahnschreiben zwecks Entlastung mit zurücksenden.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Was kann ich gegen dauernde unger.Absenkung unternehmen? im Forum Hartz
    Ihr Lieben! Meine selbstständige Tätigkeit (Nachhilfe) muß ergänzt werden duch H4. Im vergangenen halben Jahr hat das Amt willkürlich einen...
  2. privates Unternehmen beschädigt öffentliches Eigentum im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo sehr verehrte community, ich weiß leider nicht in welche Kategorie meine Frage einzuordnen ist, deswegen hier: Es geht darum, dass ein...
  3. Kaufvertrag Privat zu Unternehmen im Forum Vertragsrecht
    Hallo Community, ich habe viel gegoogelt kam leider auf kein brauchbares Ergebnis. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Situation: Ich...
  4. Abwassergrubenentleerung durch Städtisch beauftragte Unternehmen und deren Gebührenab im Forum Baurecht
    Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe eine Frage zum Thema „Abwassergrubenentleerung durch Städtisch beauftragte Unternehmen und deren...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: inkasso rechte pflichten und inkasso pflichten rechte und ikasso übt druck aus und inkasso psychischen druck und rechte und pflichen von inkassofirmen und druck auf inkasso ausüben und psychischer druck durch inkassounternehmen

Stichworte

anzeige ben beschwerde bung digen dung dürfe dürfen erkl erklärung erstatten erste ersten gebracht gleichzeitig inkasso inkassounternehmen möglich müsse ndige ndigen nicht nötigung polizei postboten psychische rfen rung sehen sei side ter tigung tzlich übt unternehmen unternehmens unterschreiben zahlung zus