Gewerbe anmelden
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Gewerbe anmelden im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Hey und zwar benötige ich etwas Hilfe da ich mir gerne ein gewerbe anmelden möchte ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    4

    Standard Gewerbe anmelden

    Hey und zwar benötige ich etwas Hilfe da ich mir gerne ein gewerbe anmelden möchte und via EBay & einem online Shop ware verkaufen möchte. Nun mein Problem ich weiß überhaupt nicht wie das ablaufen wird mit was für kosten muss ich rechnen in etwa? Anfangs werden etwa zwischen 500-1000€ / Monat einkommen. Brauche ich einen Steuerberater, muss ich schon steuern zahlen und wie muss das alles auf Papier festhalten? Wenn mir da jemand etwas erklären könnte wäre ich euch sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Scholtz

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Gewerbe anmelden

    Hallo,

    das Ganze ist ersteinmal easy. Du gehst zur Gemeinde und meldest dort ein Gewerbe an (Gewerbeamt). Kostet irgendwo um die 40 Eur. Ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Damit darfst Du Ware verkaufen. Du musst noch angeben, was Du genau verkaufen möchtest. Also z.B.

    EDV-Zubehör inkl. Website-Erstellung und Beratung.

    Das heisst genau, dass Du dann KEINE KFZ-Teile verkaufen darfst. Da Du ersteinmal Kleinunternehmer bist, würde ich Dir raten nach §19 UstG Dich von der Umsatzsteuer (MwSt.) befreien lässt. Du darfst auch dann auf Deiner Rechnung keine USt. ausweisen.

    Auf Deinen Rechnungen muss dann immer gut lesbar stehen:

    Gemäß der Kleinunternehmerregelung nach §19 UstG. von der Umsatzsteuer befreit

    Guck auch mal hier: Kleinunternehmer - Umsatzsteuer, Rechnung, §19 UstG, Musterrechnung, Steuererklärung, Kleingewerbe | Im Ratgeber der Auftragsbank.de

    Aber lass Dich´von einem Steuerberater beraten. Kostet effektiv weniger als dann der Stress mit dem FA.

    Als Unternehmer der im Internet verkauft kommen jetzt viele Feinheiten auf Dich zu. Z.B.

    Kundeninformationen wie Rückgabe- oder Widerrufsrecht, Versand, Garantie, Angaben gem. TMG etc. Das ist schon ein schöner Rattenschwanz. Irgendwo ein kleiner Fehler, und schon hast Du eine Abmahnung im Haus. Kostet i.d.R. um die 1.000 Eur.

    Bei Fragen ruhig einmal hier posten.
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  3. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Hey erstmal vielen Dank für die Antwort. Okay das klingt alles ganz easy eigendlich.
    Das Problem ist möchte unter anderem auch Kfz Ersatzteile mit anbieten..
    Wie ist das denn da?
    Und wie ist das mit den Steuern habe ich einen frei Betrag oder bis wieviel hab ich da ein frei Betrag?
    Ich wollte eigendlich Steuern ausweisen..
    Wie ist das denn wenn ich Ausland einkaufe zum Beispiel czechien , bezahl ich da die Steuern für die Ware ? denn das sind ja mal glatte 21%..

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Gewerbe anmelden

    Hi,

    Alles was Du verkaufen willst, muss auf Deinem Gewerbeschein stehen. Du hast keinen Freibetrag. Wenn Du Steuern ausweisen willst (USt), solltest Du Dir hier eine USt.-ID-Nr. beantragen:

    http://www.bzst.de/DE/Steuern_Intern...mmer_node.html

    Sinnvoll für Auslandsverkäufe. Für die EU auch easy. Schwieriger wird es mit Nicht-EU-Staaten wie z.B. Schweiz, Türkei usw.

    Du solltest hier wirklich einmal einen Steuerberater zu Rate ziehen.
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  5. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Alles klar werde ich tun vielen dank für die Hilfe.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Gewerbe gründen mit 16! im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Sehr geehrte Community, vorerst nutze ich gleich die Gelegenheit einmal "Hallo" zusagen. Mein Name ist Sebastian und ich bin 16 Jahre alt und...
  2. Wer viel privat bei Ebay verkauft muss Gewerbe anmelden im Forum Urteile zu Ebay
    Innerhalb von drei Jahren versteigerte ein Ehepaar im Online-Auktionshaus Ebay mehr als 1200 Gegenstände (u. a. Spielzeugpuppen, Füllfederhalter,...
  3. Tarifvertrag Kfz-Gewerbe im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, ich arbeite im Kfz-Gewerbe (Autohaus) und weiß nicht nach welchem Tarif ich bezahlt werde. Auf die Frage nach diesem Tarifvertrag an...
  4. Muss ich Gewerbe anmelden? im Forum Finanzrecht
    Hallo! Ich baue leidenschaftlich gerne Lautsprecher(-gehäuse) und würde gerne für Leute (Freunde, Bekannte und auch Fremde) für wenig Geld (so...
  5. Beleuchtung Gewerbe im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo! Mein Nachbar hat ein Möbelhaus. Er beleuchtet die großen Schaufenster Taglichhell fast die ganze Nacht. Gibt es nicht Vorgaben, in welchem...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

abmahnung anmelden ausland ben beratung chte dliche ebay einkommen entscheidung erkl etwas euch euro fehler festhalten garantie gemeinde ger gerne gewerbe hilfe hilfen internet jemand kommen kosten melde melden möchte monat muss nicht nnte online papier problem ratgeber sehr shop steuerberater steuern tige tipps überhaupt verkaufen ware wei zahlen