Kann eine Betriebskostenabrechnung nachträglich geändert werden?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kann eine Betriebskostenabrechnung nachträglich geändert werden? im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Die Betriebskostenabrechnung oder Nebenkostenabrechnung muss binnen 12 Monaten nach dem Abrechnungszeitraum beim Mieter eintreffen. Ansonsten ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Kann eine Betriebskostenabrechnung nachträglich geändert werden?

    Die Betriebskostenabrechnung oder Nebenkostenabrechnung muss binnen 12 Monaten nach dem Abrechnungszeitraum beim Mieter eintreffen. Ansonsten muss er eine Forderung in der Regel nicht mehr bezahlen.
    Aber kann der Vermieter die Abrechnung nachträglich noch ändern.

    Diese Frage stellen sich viele Mieter, wenn plötzlich eine neue Abrechnung, eine veränderte Abrechnung oder gar eine Ergänzung ins Haus flattert und nun mehr verlangt wird, als Eingangs errechnet.
    Wie sieht in einem Fall der Änderung der Nebenkostenabrechnung die Rechtslage aus? Welche Urteile gibt es zur nachträglichen Änderung der Betriebskostenabrechnung.
    Diese Frage haben wir für unsere Mitglieder recherchiert.

    [HIDE]
    Bereits erteilte Betriebskostenabrechnungen können innerhalb der zwölfmonatigen Abrechnungsfrist auch zum Nachteil des Mieters korrigiert werden. Heißt: Gutschriften können zurück gebucht werden.
    BGH Az.: VIII ZR 269/09[/HIDE]

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Kann eine Betriebskostenabrechnung nachträglich geändert werden?

    Dazu gibt es ein schönes BGH Urteil:

    BGH zur nderung der Nebenkostenabrechnung im Nachhinein (Pressemitteilung 433684)

    Der unter anderem für das Wohnraummietrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes entschied im konkreten Fall zugunsten des Vermieters. Er urteilte, es stehe dem Vermieter von Wohnraum aufgrund § 556 Abs. 3 Satz 2 BGB zu, die Nebenkostenabrechnung innerhalb eines Jahres nach Ende des betreffenden Abrechnungszeitraumes auch zum Nachteil des Mieters zu ändern. Er hätte dieses Recht auch dann, wenn auf der Basis von Annahmen, die sich später als falsch herausstellten, bereits eine Rechnung erstellt und mit dem Mieterkonto verrechnet worden sei. Dass der Vermieter eine fehlerhafte Verrechnung vorgenommen habe, begründe kein Schuldanerkenntnis seinerseits, aufgrund dessen diese rechtsverbindlich sein würde.
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Kann eine Betriebskostenabrechnung nachträglich geändert werden?

    Als Leitfaden des Urteils ist also davon auszugehen.
    Ja, eine Nebenkostenabrechnung kann auch geändert oder neu erstellt werden, aber es muss innerhalb der Jahrersfrist nach § 556 Abs. 3 Satz 2 BGB erfolgen.

    Ein Beispiel:
    Der Abrechnungszeitraum für die Nebenkosten ist von 01.01.2010 - 31.12.2010
    Die Jahresfrist sagt dann, die Nebenkostenabrechnung muss bis zum
    31.12.2011 beim Mieter eingegangen sein.

    Und genau innerhalb dieser zwölf Monate kann der Mieter auch Kosten nachschieben, die er unwissentlich übersehen hat oder die sich bei erneuter Überprüfung als falsch heraus gestellt haben.
    Das Helferlein

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Vermieterwechsel: Einzugsermächtigung muss geändert werden im Forum Urteile im Mietrecht
    Vermieterwechsel: Einzugsermächtigung muss geändert werden. Auch wenn dieser Fall nicht so oft eintritt, so haben doch schon sicher viele erlebt. Der...
  2. Kann genehmigter Urlaub nachträglich wieder gestrichen werden? im Forum Arbeit und Beruf
    Der Osterurlaub war bereits genehmigt, und sie habenauch schon gebucht. Nun macht der Chef einen Rückzieher, kann er den Urlaub einfach wieder...
  3. Kann per Mietvertrag eine Mietminderung ausgeschlossen werden? im Forum Verbrauchermeldungen
    Das Recht zur Mietminderung bei Mängeln ist ein grundlegendes Recht des Mieters. Und das darf nicht durch Formulierungen im Mietvertrag eingeschränkt...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: darf vermieter nebenkostenabrechnung nachträglich ändern und nebenkostenabrechnung nachträglich ändern und nebenkosten nachträgliche änderung und kann der vermieter die nebenkostenabrechnung nachträglich ändern und betriebskostenabrechnung nachträgliche änderung und nebenkostenabrechnung nachträglich und darf eine Betriebskostenabrechnung zum Nachteil des Mieters geändert werden und nebenkostenabrechnung nachträgliche änderung und kann eine nebenkostenabrechnung nachhinein geändert werden und nebenkostenabrechnung nachträglich abrechnungsfrist ändern und www.gratisrecht.de 15604-kann-eine-betriebskostenabrechnung-nachtraeglich-geaendert-werden und darf die Betriebskostenabrechnung geändert werden und betriebskostenabrechnung nachträglich ändern und änderung betriebskostenabrechnung und nebenkosten nachträglich ändern und Nebenkostenabrechnungen nachträglich ändern und nachträgliche änderung nebenkostenabrechnung und nebenkostenbescheid nachträglich ändern und dürfen nebenkostenabrechnungen nachträglich geändert werden und betriebskostenabrechnung weg nachträglich ändern und veränderung der betriebskostenabrechnung nach 12 monaten zum nachteil des mieters  und http:www.gratisrecht.defaq-rechte-and-pflichten15604-kann-eine-betriebskostenabrechnung-nachtraeglich-geaendert-werden.html und darf nebenkostenabrechnung nachträglich geändert werden und änderung der betriebskostenabrechnung und nebenkostenabrechnung als vermieter nachträglich ändern und nachträgliche änderung der nebenkostenabrechnung und betriebskostenabrechnung nachträglich und darf die nebenkostenabrechnung vom vermieter nachträgluch geändert werden und nachträgliche änderung betriebskostenabrechnung und keine nachträgliche änderung betriebskostenabrechnung und änderung nebenkostenabrechnung und Kann eine Betriebskostenabrechnung korrigiert werden und plötzlich veränderte nebenkosten

Stichworte

abrechnung abrechnungsfrist abrechnungszeitraum betriebskostenabrechnung bezahlen binnen eile erhalb errechne fall flat forderung frage gar geändert gebucht gliche glichen haus mehr mie mieter mieters mitglieder monate monaten muss nachteil nachträglich nachträgliche nder ndern nderte nderung nebenkostenabrechnung neu nicht noch raum rechtslage sieht stelle stellen treffen tzlich ung unge unsere urteil urteile vermieter verrechnung viii