Ratgeber: Die Heizung der in Mietwohnung und ihre Raumtemperatur
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree3gefällt das
  • 2 Post By Wolfgang
  • 1 Post By Wolfgang

Ratgeber: Die Heizung der in Mietwohnung und ihre Raumtemperatur im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Draußen ist es sau kalt, Schnee fällt, die Temperatur geht weit unter Null und wer ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    201
    Blog-Einträge
    6

    Standard Ratgeber: Die Heizung der in Mietwohnung und ihre Raumtemperatur

    Draußen ist es sau kalt, Schnee fällt, die Temperatur geht weit unter Null und wer keine warme Wohnung hat, der friert sich den Ast ab. Nichts ist im Winter so wichtig wie eine Warme Dusche, ein molliges warmes Vollbad und eine gut beheizte Wohnung.

    Der Mieter will immer eine warme Wohnung, der Vermieter den Mieter zufrieden stellen, was aber nicht gelingt, wenn die Wohnung kalt ist. Kalt ist jedoch eine sehr subjektive Empfindung. Der Jugendliche, der gerade von zu Hause ausgezogen ist, Vormittags an der Uni in der Lesung sitzt, am nachmittag einen Nebenjob hat und Abends in die Kneipe geht, der wird sich nicht so dolle über eine kühlere Wohnung aufregen wie das Rentner Eheppaar, dass den ganzen Tag zu Hause sitzt.

    Daher und aus den bisher ergangenen Urteilen ist ein Zeitraum entstanden, den wir auch die Heizperiode nennen. Innerhalb dieses Zeitraums sind Mindestemparaturen zu erreichen. Der Zeitraum zur Beheizung der Wohnung beginnt üblicherweise am ersten Oktober und Endet am 30 April.
    Von O wie Oktober bis O wie Ostern soll geheizt werden.
    Wir kennen diesen zeitraum auch im Straßenverkehr. Hier wird empfohlen, die Winterreifen ebenfalls von O bis O am Fahrzeug zu belassen. Kann ja immer mal wieder Schnee fallen und Winterreifen haben selbst ohne Schnee und Eis ab einer bestimmten Teperatur einen bessen Halt auf den Straßen.


    Morgen erzähle ich euch dann, welche Ausnahmeregelungen es von der Heizperiode gibt, wann der Vermieter sonst noch heizen muss, in welchen Räumen welche Teperatur erreicht werden muss und vieles mehr.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::

    Support und Volker gefällt der Beitrag

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    201
    Blog-Einträge
    6

    Standard Gibt es Mindesttemperaturen für Wohnräume?

    Gibt es Mindesttemperaturen für Wohnräume?
    Der Gesetzgeber an sich hat keine Regelungen geschaffen und nirgends aufgeschrieben, welche Raumtemperaturen einzuhalten sind.
    Es hat sich aber eine allgemein gültige Regelung etabbliert die man durchaus alsVerbindlich ansehen kann.
    So ist während der Heizperiode eine angemessene Raumtemperatur zu erreichen.
    Im Wohnzimmer darf der Mieetr auf eine Raumtemperatur von 21 grad bestehen. Im Ess und in den Kinderzimmern ein Grad weniger Raumtemperatur aslo 20 Grad. Im Badezimmer sollte es richtig schön warm sein. Hie rhaben Gerichturteile eine Raumtemperatur von 23 grad als notwendig angesehen. Im Schlafzimmer hingegen brauch es nur 18 Grad warm werden.

    Sollte es aber außerhalb der Heizperiode kälter werden, so muss die Heizung angeschaltet und die Mindesttemperaturen erreicht werden, sofern es an drei aufeinanderfolgenden Tagen so kalt wird, dass diese Raumtemperaturen unterschritten werden. Also, drei mal frieren, dann muss der Vermieter tätig werden.
    Volker gefällt dies.

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    336
    Blog-Einträge
    3

    Standard Hat der Mieter die Pflicht zu heizen?

    Hat der Mieter die Pflicht zu heizen?
    Oh ja die hat er. Zwar kann der Mieter die Mietwohnung nach eigenem Ermessen und persönlichem Geschmack heizen, er muss aber dafür Sorge tragen, dass keine Schäden durch Feuchtigkeitsbildung entstehen und die Wasserleitungen nicht einfrieren.



    Ja. Wie viel der Mieter heizen muss, hängt nicht nur davon ab, wie warm er es persönlich gern hätte. Grundsätzlich darf er zwar seine Heizgewohnheiten an seinen persönlichen Bedürfnissen ausrichten. Es gibt aber einige Mindestanforderungen. Grundsätzlich muss der Mieter immer dafür sorgen, dass keine Schäden an der Wohnung durch Untertemperaturen eintreten. So hat er darauf zu achten, dass die Heizung oder die Wasserleitungen nicht einfrieren. Außerdem muss er mindestens so viel heizen (und auch lüften), dass an den Innenwänden der Wohnung keine Feuchtigkeitsschäden oder Schimmel auftreten.

    Vorsicht ist geboten, wenn man dem Winter durch einen Urlaub entfliehen will. Es reicht nach Auffassung der Richter vom Landgericht Bonn nicht aus, die Heizung auf die Einstellung Frostwächter zu stellen.
    Je nach Bauart des Hauses schaffen es viele Heizungen nämlich in dieser Einstellung nicht, die Räume auf einer Temperatur zu halten ,die den Frosteinzug verhindert.
    Landgericht Bonn Aktenzeichen 10 O 203/06
    Ohne Rechtsschutz kein Recht. Günstige Rechtsschutzversicherung bei der ARAG abschließen.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ratgeber: So erhalten sie ihre Kaution schneller zurück im Forum Verbrauchermeldungen
    Bisher war es eine weitverbreitete Praxis: Zieht ein Mieter aus, behält der Vermieter oft mehrere Monate die gesamte Kaution ein. Meist, um die...
  2. Ratgeber: Umwandlung einer Mietwohnung zur Eigentumswohnung im Forum Verbrauchermeldungen
    Bisher war der Kündigungsschutz bei der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen leicht auszuhebeln: Wenn etwa eine Gesellschaft ein Haus kaufte...
  3. Ihre Heizung bleibt kalt. Was tun, wenn der Vermieter nichts unternimmt? im Forum Haus und Garten
    Ihre Heizung bleibt kalt. Was tun, wenn der Vermieter nichts unternimmt? Jeden Winter gibt es Probleme mit der Heizung. Mal im Badezimmer, mal in...
  4. Ratgeber Hundezucht in der Mietwohnung im Forum Urteile im Mietrecht
    Die exzessive Hundezucht in der Mietwohnung, kann ihren Mietvertrag gefährden. So gehen die Gerichte bei einer Stallähnlichen Zucht von Hunden von...
  5. Tip: Ihre Rechte am Taxistand im Forum Verbrauchermeldungen
    Da steht man mit schwerem Gepäck und erwischt den Fahrer, der seine Gäste ausnehmen will. Welche Rechte haben Taxikunden? Muss ich am Taxistand...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: www.gratisrecht.de 15510-ratgeber-die-heizung-der-in-mietwohnung-und-ihre-raumtemperatur und wohnung heizen kostenlos und temperatur wohnung urlaub und wohnung kostenlos heizen und 20grad wohnungkalt kind und urteile über heiztemperaturen in wohnräumen und schäden an der Wohnung durch Untertemperatur und seit ihre zufrieden mit heizung forum und temperaturen in wohnräumen gesetzgeber und kostenlos heizen mietwohnung und urteile für 18 grad raumtemperatur im schlafzimmer und dusche mindesttemperatur urteil und temperatur wohnung urlaub urteile und mindesttemperatur

Stichworte

ausgezogen ausnahmeregelungen draußen eile ende endet entscheidung entstanden erreicht erste ersten fahrzeug falle fällt frieren ganzen hat hause heizen heizung hilfen jugendliche kalt mal mehr mieter mietwohnung muss nebenjob nichts noch ohne ratgeber räumen raumtemperatur sau schnee sehr selbst sitzt standen stelle stellen straße straßenverkehr tipps urteile verkehr vermieter winterreifen wohnung