Muss ich den Termin zur Ablesung von Heizung Wasser und Strom einhalten?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Muss ich den Termin zur Ablesung von Heizung Wasser und Strom einhalten? im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Jedes Jahr ärgert man sich erneut über den Termin zur Ablesung der Zählerstände im Haus ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Muss ich den Termin zur Ablesung von Heizung Wasser und Strom einhalten?

    Jedes Jahr ärgert man sich erneut über den Termin zur Ablesung der Zählerstände im Haus oder der Wohnung. Zumeist erhält man ein ablese Karte, auf der anderen mitgeteilt wird das der Ablesetag auf einen Wochentag fällt, man dem beauftragten Unternehmen in der Zeit von bis den Zugang zur Wohnung zu ermöglichen hat. Dieser Terminvorgabe hat man als Eigentümer oder Mieter nachzukommen. Allerdings ist man durchaus berechtigt, den Termin abzusagen und die Neuvergabe eines Termin zu bitten. Strittig ist ob man den Anspruch hat, selbst einen Termin vorzuschlagen. Sollten alle Versuche scheitern die Zähler abzulesen, so ist der Versorger berechtigt die Zählerstände zu schätzen. Leider ist es möglich, dass bei den Terminangaben Zeitspannen angegeben werden, die sich durchaus über mehrere Stunden erstrecken können.

    In einem Fall sieht das ablesen der Zählerstände in eine verbraucherfreundliche Kultur geändert. So bieten viele Stromversorger eigenständige abwesende Zählerstände an wo manche Kundenfreundlichkeit vermuten kann, sind klare wirtschaftliche Bedenken Grund für diese Änderung. Liest der Kunde seinen Zählerstand selbst ab, so entfallen für den Versorger die Kosten für ein Dienstleistungsunternehmen oder eigene Mitarbeiter die diese Aufgabe erledigt. Zudem ist es beim Strom für den Kunden fast unmöglich zu schummeln da spätestens beim Auszug aus der Wohnung ein Mehrverbrauch auffallen würde den das Unternehmen dann gerichtlich geltend machen könnte.

    Das ablesen der Zählerstände für Wasser und Heizung ist da schon etwas problematisch. Viele Mieter sind ganz in der Lage diese Zählerstand abzulesen und zahlen die Kosten für Wasser und Heizung in aller Regel über die monatlichen Nebenkosten abschlägig. Lediglich beim Strom hat der Kunde einen eigenen Vertrag mit dem Versorger abgeschlossen weshalb hier eine anständige Ablesung möglich ist.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Duschen: Muss ich irgendwelche Ruhezeiten einhalten? im Forum Urteile im Mietrecht
    Duschen: Muss ich irgendwelche Ruhezeiten einhalten? Nein. Gerade im Sommer nach einer schwül-heißen Grillparty freut man sich auf seine Dusche. ...
  2. Keine Mietzahlung: Vermieter darf Wasser und Strom abstellen im Forum Urteile im Mietrecht
    Nachdem ihr Lebensgefährte ausgezogen war, konnte eine junge Frau mit zwei Kindern die Miete nicht mehr zahlen - sie hatte kein eigenes Einkommen....
  3. Termin zum Ablesen der Heizung verpasst im Forum Urteile im Mietrecht
    Verpasst der Mieter einen Termin an dem die Heizungen abgelesen werden sollten, so kann der Vermieter oder der Versorger keine Kosten aufbürden....
  4. Darf der Vermieter Heizung und Wasser abstellen? im Forum Verbrauchermeldungen
    Manch ein Vermieter versucht durch das Abstellen von Heizung oder Wasser den Mieter zur Zahlung der fälligen Miete zu bewegen. Wo man denken könnte,...
  5. Nachzahlung für 2008 für Wasser und Heizung im Forum Mietrecht
    Hallo, wir wohnen seit Nov. in der Whg. und bekam nun die Abrechnung für 2008. Wir sollen sage und schreibe 285,-- Nachzahlen?? Hauptteil ist Wasser...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: strom ablesen verpasst und strom ablesen termin verpasst und mietrecht heizung ablesen termin und heizung ablesen 2. termin kosten und wasser ablesen termin und rechte heizung und wasser ablesen und ablesen heizung urteil und kosten heizungsablesen zweiter anlauf und heizung ablesen recht und heizung ablesen verpasst 2ter versuch kostenpflichtig und urteil wasser ablesen und stromablesung verpasst und strom ablesen verpasst kosten und muss ich termine zum ablesen heizung einhalten und Heizung ablesen wochentags und strom zahler selber ablesen forum und heizung ablesen rechte pflichten und arbeitsrecht heizung ablesen und einhaltung von terminvorschlägen bei ablesung und recht auf 2. termin für ablesung der heizung und ablesen strom heizung termin und rechten und pflichten heizung ablesen und muss ich termin für heizung ablesen einhalten und heizung ablesen kosten versuch und muss man termine zum Ablesen einhalten und recht bei nicht einhaltung des termins der ablesung und Zählerablesung Wasser Schätzung Richterspruch und mietrecht heizung ablesen termin verpasst und heizung und wasser ablesen und Pflichten Mieter Heizungswartung Termin einhalten und wasser ablesen rechte und heizung ablesen frist termin rechtsprechung und ablesung heizung termin und rechtssituation ablesung wasser und heizung und stromzähler ablesen verpasst

Stichworte

abgeschlossen ablesen ablesung angaben angegeben anspruch arbeiter auszug eigene eigenen eigentümer einhalten entfallen erhält erledigt ermöglichen fall falle fällt gel gelte hat haus heizung jahr karte kosten kunde lediglich leider mehrverbrauch mieter mitarbeiter monatlichen muss nebenkosten problematisch regel scheitern sei seinen selbst sollten strom stunden termin unternehmen vertrag wasser woche wochen wohnung zahlen zählerstand zeit