Fitnessvertag: Den Vertrag im Fitnss-Studio leichter kündigen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Fitnessvertag: Den Vertrag im Fitnss-Studio leichter kündigen im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Es ist nun um einiges Leichter aus dem Vertrag im Fitness Studio zu kommen. In ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Fitnessvertag: Den Vertrag im Fitnss-Studio leichter kündigen

    Es ist nun um einiges Leichter aus dem Vertrag im Fitness Studio zu kommen. In erster Linie, und darum ging es dem Verbraucher, sei ein fortführen des Vertrages bei einer Krankheit nicht mehr zuzumuten. Wo bisher die Studios eine Verschiebung der Vertragslaufzeit zugestanden haben, müssen sich diese nun an den Wünschen des Kunden richten.

    Durch die höchstrichterliche Rechtsprechung kann nun davon ausgegangen werden, dass der Kunde bei vorliegen eines ärztlichen Attest den Vertrag vorzeitig kündigen kann. Weder muss er eine Zeitraumveränderung in Kauf nehmen noch gar für etwas zahlen, was er nicht mehr benutzen kann.
    Auch, und das ist ganz wichtig, geht klar aus dem Urteil hervor, müssen sie als Fitness-Kunde dem Studiobetreiber die Gründe ihrer Krankheit nicht darlegen. Das Attest des Arztes reicht aus. Keineswegs kann das Fitness-Studio verlangen, dass sie einen anderen Arzt aufsuchen oder gar ein Gutachten vorlegen.

    Gleiches gilt für Schwangere. Sie haben ein klares Sonderkündigungsrecht und müssen sich auch nicht darauf einlassen, den Vertrag nach der Entbindung weiter zu führen, denn ob eine werdende Mutter nach der Geburt ihres Kindes überhaupt noch ins Studio will oder kann ist zu diesem Zeitpunkt nicht absehbar.

    Damit sind Studio Verträge in Fitnessbereich nun nicht mehr in Stein gemeißelt und Kunden haben wieder ein Stück weit mehr Rechtssicherheit.


    Weitere Gründe für eine Vertragskündigung sind:
    • Das Studio ändert den Ort seiner Geschäftsräume
    • Der Kunde zieht weiter weg
    • Die Öffnungszeiten ändern sich stark
    • Es stehen deutlich weniger Geräte zur Verfügung

    Problematisch wird es, wenn einzig der Inhaber wechselt. Hier hat der Kunde kein Recht seinen Vertrag zu kündigen, wen nder neue Besitzer keine einschneidenden Änderungen vornimmt.
    Auch wenn ein Gerät kaputt ist oder ersatzlos gestrichen wird, muss der Kunde bleiben.

    Bei den Kündigungsfristen hat sich nichts geändert. Die Verträge dürfen sich automatisch verlängern, aber um maximal sechs Monate. Klauseln nach denen nur einmal im Jahr zu einem vorgegebenen Termin gekündigt werden darf sind unwirksam.

    Ein großes Problem sind nach wie vor freiwillige Leistungen im Fitnessstudio. So ging ein Fall durch die Medien, in denen ein Studio eine Kinderbetreuung kostenlos zur Verfügung gestellt hatte.
    Diese wurde später aber wegen den Kosten wieder abgeschafft. Vertraglich war diese de Mitgliedern nicht zugesprochen worden, weshalb bei Wegfall auch kein Sonderkündigungsrecht bestand.
    Natürlich wirbt das eine oder andere Studio mit solchen oder anderen Zusatzleistungen. Sind diese aber nicht Bestandteil des Vertrages, so müssen sie auch nicht aufrecht erhalten werden.
    Lassen sie sich daher solche Leistungen schriftlich zusichern.
    Geht der Betreiber darauf nicht ein, so sollte diese Leistung auch nicht ausschlaggebend für ihre Vertragsentscheidung sein.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Vertrag im Fitness-Studio wegen Schwangerschaft kündigen im Forum Urteile im Vertragsrecht
    Einerseits berechtigt eine Schwangerschaft nicht dazu, einen Fitnessstudio-Vertrag vorzeitig zu kündigen. Andererseits aber doch - wenn sich...
  2. Vertrag rechtlich kündigen? im Forum Vertragsrecht
    Hallo liebe Community, ich habe vor 1,5 Jahren einen Vertrag mit einem Finanzdienstleistungsunternehmen abgeschlossen. Nach ca. einem halben Jahr war...
  3. Vertrag kündigen im Forum Vertragsrecht
    Guten Tag, mein Sohn ist 17 und hat ein 1jährigen Vertrag im Fitness Center abgeschlossen ohne meine Erlaubnis kann ich denn Vertrag kündigen?
  4. Vertrag kündigen ohne Stornogegühr? im Forum Vertragsrecht
    Ich habe vor 2 Wochen einen Vertrag mit einem kleinen Reiseunternehmer unterschrieben. Dieser besagt, dass die Reise erst am Urlaubsziel in einer...
  5. Vertrag kündigen im Forum Vertragsrecht
    Hallo, ich habe einen Telefon/ Internetanschluss bei Arcor abgeschlossen, nun isd aus Arcor Vodafone geworden. Kan ich nun meinen Vertrag bei...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: küdigungsgrund fitnessstudio schwangerschaft fehlende kinderbetreuung und kündigung fitnessstudio schwangerschaft und kündigung fitnessstudio wegfall kinderbetreuung und sonderkündigungsrecht fitnessstudio wegfall kinderbetreuung und kündigung fitnessstudio wegen kinderbetreuung und urteil kündigung fitnessstudio qualität und kündigung fitnessstudio kinderbetreuung und kündigung fitnessstudio wegen fehlender kinderbetreuung und fitnessstudio sonderkündigungsrecht Kinderbetreuung und sonderkündigungsrecht fitnessstudio schwangerschaft und kündigung fitnessstudio geräte abgeschafft und kündigung fitnessstudio wegen hartz 4 und kündigung bei fitnessstudios: leichter aus dem vertrag und wegfall kinderbetreuung fintnessstudio kündigung und fehlende betreeung im fitnessstudio und sonderkündigungsrecht fitnessstudio entfall kinderbetreuung und Fitness Vertrag vorzeitig kündbar wegen Hartz 4 und fitnessvertrag kündigen wegen betreuen und sonderkündigungsrecht wegen Wegfall von freiwilligen leistungen und fitness & vertrag meine rechte als kunde bei schwangerschaft und kündigung im fitnessstudio wegen fehlender kinderbet und fitness und kündigung fitnessstudio fehlender kinderbetreuung und fitnesstudio kündigen wg. fehlender kinderbetreuung= und Fitnessstudio kündigen wegen fehlender Betreuung und sonderkündigung fitnessvertrag aufgrund wegfall einer leistung und fitness studio wechselt geschäftsräume vertrag kündbar und fitnessverträge leichter kündigen und sonderkündigung fitnessstudio und urteil fitness attest und schwangerschaft fitnessstudio kündigen und gilt das sonderkündigungsrecht bei fitnessstudios wenn das fitnessstudio in einem anderen ort zieht und kündigung wegen krankheit fitnessstudio rechtsfragen und fitnesskunde rechte und sonderkündigungsrecht bei schwangerschaft fitnessstudio und sonderkündigung fitness und sonderkündigung fitnessstudio schwangerschaft und fitnessstudio kinderbetreuung kündigung urteil und fitnesscenter kinderbetreuung urteil und kinderbetreuung fitnessstudio rechtlich und kündigungsrecht fitnessstudio bei wegfall kinderbetreuung und kündigung fitnessstudio wegen fehlender kinderbetruung und fitnessclub leichter kündigen

Stichworte

achten arztes attest automatisch besitzer bestandteil bleibe denn derung digen digt dung dürfe erster ffnungszeiten fitness fitnessvertag fitnss for gar geh gek gekündigt gern gesch gestellt gilt gründe gutachten inhaber jahr kaput kaputt kauf klausel kostenlos krankheit kunde kunden kündigen kündigungsfristen leistungen medien müsse mutter ndern nderung nderungen ndige ndigen ndigungsfristen ndigungsrecht ngern nsche punkt rfen richterliche rückruf rztliche rztlichen scheidung schen schriftlich sonderk sonderkündigungsrecht studio studios termin tes unwirksam urteil verbrauchermeldungen verbraucherzentrale verf verfügung verschiebung vertrag verträge vertrages vertragsk vertragslaufzeit vorlegen vorliegen vorzeitig wechsel wechselt wege wei wichtig wirbt wirksam zahlen zeitpunkt zuzumuten