Umtausch Rückgabe bei Internet Schnäppchen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Umtausch Rückgabe bei Internet Schnäppchen im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Das geblümte Sommerkleid, die leichte Leinenhose - oder eine Waschmaschine: Kriegen Sie jetzt alles billiger! ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Umtausch Rückgabe bei Internet Schnäppchen

    Das geblümte Sommerkleid, die leichte Leinenhose - oder eine Waschmaschine: Kriegen Sie jetzt alles billiger! Obwohl es den offiziellen Sommerschlussverkauf (SSV) schon seit einiger Zeit nicht mehr gibt, lockt der Einzelhandel derzeit mit Rabatten bis zu 70 Prozent. Was Sie jetzt wissen sollten:

    Umtausch, Rückgabe: Einige Verbraucher denken immer noch, sie könnten eine Hose umtauschen, weil sie jetzt doch zu lang ist. Das ist aber falsch! Nur bei mangelhaften Produkten greift die zweijährige Gewährleistungsfrist, mit der sich der Händler verpflichtet, kaputte Ware zu reparieren oder für Ersatz zu sorgen. Ist das nicht möglich, bekommen Sie Ihr Geld zurück. Anders sieht es aus, wenn die Ware aufgrund von Fehlern reduziert wurde, oder die Bluse auf einmal nicht mehr gefällt. In diesen Fällen besteht kein Recht auf Umtausch. Ist der Händler doch dazu bereit, dann aus reiner Kulanz.

    Internet-Schnäppchen: Hier haben Kunden ein zweiwöchiges Widerrufsrecht - auch wenn die Ware in tadellosem Zustand ist. Die Kosten für den Rückversand muss (ab einem Warenwert von 40 Euro) der Verkäufer übernehmen.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,684

    Standard AW: Umtausch Rückgabe bei Internet Schnäppchen

    Im stationären Handel ist lt. Gesetz eigentlich KEIN UMTAUSCH vorgesehen. Im BGB ist geregelt, dass nach dem Kauf einer fehlerfreien Ware, der Käufer kein Recht auf Umtausch hat. Denn der Käufer kann ja hier die Ware vorher prüfen, checken, etc. Mit der Bezahlung der Ware erfolgte dann der Vertragsschluss. Ob jetzt SSV, WSV oder sonstwas. Aber....

    Dass der Umtausch nach Nichtgefallen in vielen Fällen üblich und möglich ist, hängt damit zusammen, dass viele Kaufhäuser aus Marketing-Gesichtspunkten ein generelles Umtauschrecht (auch bei Nichtgefallen) gewähren. Also "freiwillig". Dann kann er eben dass bei Sonderverkäufen ausschliessen.

    Hier der ganze Bericht: Unterschiede beim Umtausch und Reklamation von Waren - dirInfo

    Wie schon erwähnt, gibt es im Fernabsatz ein Widerrufsrecht. Es kann aber auch ein Rückgaberecht vereinbart werden. Da gibt es feine Nuancen. Beim RGR trägt immer der Verkäufer die Rücksendekosten. Selbst wenn der Warenwert z.B. nur 9,90 Eur beträgt.

    Dazu werde ich mal was Näheres posten. Hatte ich zwar schon einmal, werde es aber dann hier nocheinmal verlinken.

    Hier noch ein Schmankerl:

    Mehr als 40 Euro und trotzdem muss Verbraucher Rücksendekosten tragenEs gibt jedoch noch weitere Fälle, in denen, obwohl der Wert der zurückgesendeten Ware über 40,00 Euro liegt, der Internethändler die Kosten der Rücksendung nicht zu tragen hat: § 357 Abs. 2 Satz 3 regelt, dass der Verbraucher immer die Rücksendekosten trägt, wenn die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht wurde. Mit anderen Worten: Wenn der Verbraucher den Kaufpreis noch nicht gezahlt hat, sondern bspw. die Ware auf Rechnung gekauft hat, muss er immer die Kosten der Rücksendung tragen, egal wie hoch der zurückgesendeten Sache ist. Gleiches gilt auch bei einer Teilzahlung (Ratenzahlung), wenn diese noch nicht erbracht wurde. Für das Zahlungsdatum, das entscheidend für diese Regelung ist, kommt es darauf an, ob der Verbraucher diese "zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht erbracht hat" (§ 357 Abs. 2 Satz 3 BGB). Insofern kommt es auf die tatsächliche Leistungshandlung des Verbrauchers an, bspw. die Erteilung des Überweisungsauftrages
    Der ganze Bericht: Internetrecht - widerruf-40-euro
    Geändert von Schlappeseppel (02.02.12 um 20:18 Uhr)
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

 



 

Ähnliche Themen

  1. Rückgabe der Kreditkarte vor Vertragslaufzeit im Forum Urteile im Finanzrecht
    Wer vor Ablauf der Vertragslaufzeit seine Kreditkarte zurück gibt, muss für den verbliebenen Zeitraum keine Gebühren mehr bezahlen. Hier können sie...
  2. Ratgeber Sommerschlussverkauf: Echte Schnäppchen oder nur Plunder kaufen im Forum Verbrauchermeldungen
    Alles muss raus, alles billiger bis zu neunundneunzig Prozent reduziert. Die Lager sind voll und der Einzelhandel will seine Ladenhüter an den Mann...
  3. Eintrittskarten Rückgabe bei Absage im Forum Vertragsrecht
    Hallo, darf ich meine Eintrittskarten für ein abgesagtes Konzert an jeder Eventim Vorverkaufsstelle zurückgeben oder muss ich genau zu der, wo ich...
  4. Verjährung und Rückgabe Mietkaution im Forum Mietrecht
    Hallo, mein ehemaliger Vermieter hatte Anspruch auf Zahlung offener Miete aus 2002. Im Jahre 2004 hat er mir dazu nochmal eine Mahnung geschickt. Da...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: umtausch weil im internet billiger und internethandel umtausch versand 40 euro und Kosten R und umtausch oder rückgabe im internethandel und ware umtauschen weil im internet billiger und kann ich etwas umtauschen weil es im internet billiger ist und BGB internethandel Schmankerl

Stichworte

anders bekomme bernehmen billiger ckgabe dan dann diesen einiger einmal einzelhandel ersatz euro fällen falsch fehler gef gefällt geld geld zurück gew gewährleistungsfrist händler hose internet kaput kaputte kosten kriege kriegen kulanz kunde kunden lang leichte leine mal mangelhafte mangelhaften marke mehr möglich muss ndler nicht nnte noch nur obwohl ppchen produkte prozent rabat rabatte recht reduziert reparieren rückgabe rückruf schn schnäppchen sei seit sieht sollte sollten sommerschlussverkauf sorge sorgen ter übernehmen ufer umtausch umtauschen verbraucher verbrauchermeldungen verbraucherzentrale verkäufer verpflichtet ware waschmaschine wert widerrufsrecht wissen zeit zus zustand