Nutzungsentschädigung bei Rückgabe eines mangelhaften Fahrzeuges
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Nutzungsentschädigung bei Rückgabe eines mangelhaften Fahrzeuges im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Es kommt nicht selten vor, dass der Käufer eines Auto s dieses dem Händler vor ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Nutzungsentschädigung bei Rückgabe eines mangelhaften Fahrzeuges

    Es kommt nicht selten vor, dass der Käufer eines Autos dieses dem Händler vor die Tür stellt, weil er die ewigen Reparaturen schlicht weg satt hat. Ganz so einfach wie man sich das vorstellt ist es aber nicht. Denn nach einem Urteil vom BGH steht dem Verkäufer eine Nutzungsentschädigung für die gefahrenen Kilometer zu.

    Anders als beim Umtausch defekter Geräte - bei denen der Käufer nach einem Urteil vom vergangenen Jahr nichts für den zeitweiligen Gebrauch zahlen muss - trifft den Verbraucher laut BGH bei der vollständigen Rückabwicklung des Geschäfts eine Ausgleichspflicht.

    In dem vorliegenden Fall handelte es sich um den Kauf eines unfallfreien Fahrzeuges. Als sich heraus stellte, dass dem so nicht wahr, wollte die Kundin das Fahrzeug zurück geben. Im Gegenzug machte der Verkäufer aber für die bereits gefahrenen 35.000 Kilometer eine Entschädigung von 3000 Euro geltend.

    Der BGH gab dem Händler Recht. Dem Urteil zufolge kommt die europäische Verbrauchsgüterkauf-Richtlinie hier nicht zum Zug. Nach diesen Vorschriften hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg im April 2008 einen Nutzungsersatz beim Warenumtausch abgelehnt: Eine Kundin des Versandhauses Quelle, die anderthalb Jahre einen defekten Backofen nutzte und dafür bei Rückgabe 70 Euro zahlen sollte, setzte sich beim EuGH und anschließend beim BGH durch. Laut BGH hat der EuGH seine Entscheidung aber eindeutig auf den Warenumtausch beschränkt. Damit gilt bei der kompletten Rückabwicklung eines Kaufs - bei dem der Kunde den Kaufpreis nebst Zinsen zurückfordern kann - die bisherige Rechtslage, wonach dem Verkäufer in der Regel ein Ausgleich für die Nutzung zusteht.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Übergabe einer mangelhaften Ware an den Verkäufer im Forum Urteile im Vertragsrecht
    Da hat sich ein Autofahrer aber ins eigene Fleisch geschnitten. Beharrlich weigerte er sich in drei Instanzen dem Verkäufer seines Fahrzeuges...
  2. Nutzungsentschädigung im Forum Familienrecht
    Liebes Ratgeber-Team, ich hoffe, Sie können mir helfen. Mein Freund hat zusammen mit seinen Eltern und seinem Bruder ein Haus gekauft und...
  3. Rückgabe eines Mietwagens außerhalb der Geschäftszeiten im Forum Verbrauchermeldungen
    Bei der Rückgabe eines Mietwagens außerhalb der Geschäftszeiten sollten sie zuvor genau ihren Mietvertrag studieren. In fast allen...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: nutzungsentschädigung möbel und nutzungsersatz möbel und nutzungsentschädigung bei rückgabe und berechnung nutzungsentschädigung möbel und nutzungsentschädigung polstermöbel und nutzungsentschädigung bei möbeln und berechnung der nutzungsentschädigung bei rücktritt und nutzungsentschädigung bei mangelhaftem pkw und urteile zur nutzungsentschädigung pkw und nutzungsentschädigung rückgabe pkw und nutzungsentschädigung bei 3000 km und nutzungsentschädigung bei rückgabe des pkw eugh und Berechnung der Nutzungsentschädigung bei Rückabwicklung eines Fahrzeugkaufs und urteil nutzungsentschädigung Möbel und nutzungsentschädigung für möbel und nutzungsentschädigung rückgabe möbel und nutzungsentschädigung für gefahrene km eugh urteil und nutzungsentschädigung bei autorückgabe und nutzungsentschädigung pkw rücktritt und pkw rücktritt nutzungsentschädigung bgh urteil und nutzungsentschädigung bei wandlung pkw und nutzungsentschädigung gebrauchtwagen und nutzungsentschädigung bei rückgabe eines kfz und nutzungsersatz rückgabe kfz und nutzungsersatz rücktritt höhe möbel und nutzungsentschädigung gebrauchtwagen berechnungsbeispiel und Gerichtsurteile Nutzungsentschädigung PKW und Nutzungsentschädigung PKW bei Rücktritt und nutzungsentschädigung wie hoch bei rückgabe des pkw 2013 und nutzungsentschädigung bei rückgabe des pkw 2013 und nutzungsentschädigung pkw km und rückabwicklung pkw nutzungsentschädigung 2013 und nutzungsentschädigungsberechnung bei rückgabe einer hausheitzung und gerichtsurteile rückgabe möbelkauf und nutzungsentschädigung wandlung pkw und wandlung nutzungsentschädigung möbel und auto rückgabe nutzungsentschädigung und nutzungsentschädigung polstermöbel berechnen und autorückgabe nutzungsentschädigung und berechnung nutzungsentschädigung möbel bgh und nutzungsentschädigung pkw wandlung und nutzungdrntschsädigung bei möbeln und nutzungsentschädigung bei möbel und nutzungswertersatz möbel und nutzungsersatz handy rücktritt und nutzungsentschädigung pkw rücktritt BGH und berechnung der nutzungsentschädigung möbel bgh und berechnung nutzungsentschädigung auto rückgabe und nutzungsentschädigung möbel höhe und nutzungsentschädigung bei rückgabe kfz und rückgabe gebrauchtwagen nutzungsentschädigung und möbelkauf rücktritt nutzungsentschädigung  und wie berechnet sich nutzungsentschädigung möbel und nutzungsentschädigung bei Rückgabe Küchenmöbel und unfallwagen nutzungsausgleich bei rückgabe und wie hoch nutzungsersatz und nutzungsentschädigung rückgabepkw und nutzungsentschädigung bei rückabwicklung polstermöbel und nutzungsersatzanspruch des verkäufers möbel  und entschädigung für gefahrene kilometer nach rückgabe und wie hoch ist die nutzungsentschädigung bei autorückgabe und möbel nutzungsentschädigung und nach 2 defekten umtausch nutzungsersatz und Nutzungsersatz möbel wie hoch und gefahrene kilometer nutzungsentschädigung

Stichworte

abgelehnt anderthalb anschlie april autos beschr bgh ckabwicklung ckfordern ckgabe daf defekten denn diesen digen digung eindeutig einfach entscheidung eugh euro europ fach fahrzeuge fahrzeuges fall gab ganz geben gebrauch gel gelte ger gerichtshof gesch gilt handel händler hat heraus jahr jahre kauf käufer kaufpreis kilometer kunde kundin laut mach mangelhafte mangelhaften muss ndige ndigen ndler nicht nichts nkt nutzungsentsch nutzungsentschädigung quelle recht rechtslage regel reparaturen richtlinie rückabwicklung rückgabe rückruf sat scheidung sei sollte steht stellt stellte trifft tür ufer umtausch urteil verbraucher verbrauchermeldungen verbraucherzentrale verk verkäufer vollst vors vorschriften ware zahlen zinsen zug zus