Muss ich das Klingelton Abo meines minderjährigen Kindes bezahlen?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Muss ich das Klingelton Abo meines minderjährigen Kindes bezahlen? im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Die Frage stellen sich viele Eltern: Muss ich das Klingelton Abo meines minderjährigen Kindes bezahlen? ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Muss ich das Klingelton Abo meines minderjährigen Kindes bezahlen?

    Die Frage stellen sich viele Eltern:
    Muss ich das Klingelton Abo meines minderjährigen Kindes bezahlen?


    Da bekommt der kleine Spatz für die Schule ein Handy, um bei Unterrichtsausfall Mutti anrufen zu können, damit er abgeholt wird und wenige Wochen nach der Übergabe kommt die erste Rechnung ist Haus geflattert, das Kind hat ein Klingelton Abo abgeschlossen.

    Also sind wir der Frage einmal nachgegangen und haben dazu ein häufig zitiertes Urteil vom
    Amtsgericht Berlin-Mitte Az.: 12 C 52/08 Urteil vom 28.07.08 gefunden.

    Hier stritten die Eltern eines Kindes gegen die Zahlungsaufforderung vom Jamba und gewannen vor Gericht.

    Die Richter:
    Weder die minderjährige Tochter als Nutzerin des Handys noch deren Vater als Anschlussinhaber müssen die entstandenen Abokosten bezahlen. Nach Ansicht des Gerichts ist bereits gar kein wirksamer Vertrag zustande gekommen. Hierfür hätte es sowohl eines wirksamen Antrags als auch einer wirksamen Annahme des Vertrages bedurft. Der Vater hätte den Vertragsabschluss seiner Tochter genehmigen müssen, damit dieser wirksam ist.
    Glück gehabt denken viele Eltern, wenn sie die Suchmaschinen mit "Abo minderjährig Klingelton" füttern, suppi - wir müssen nicht zahlen.
    Aber so einfach ist die Sache nicht.

    Bereits einen Monat später hat das AG Berlin entschieden:
    Eltern müssen als Anschlussinhaber die Kosten tragen, wenn ihr minderjähriges Kind ein Klingelton-Abo bestellt - auch wenn dies dem Kind ausdrücklich untersagt wurde.
    Tja, Pustekuchen. Obwohl das gleiche Gericht ein Jahr zuvor noch anderer Meinung war geht es nun davon aus
    Eltern müssen grundsätzlich mit einer nicht weisungsgemäßen Nutzung des Handys rechnen, wenn sie dieses einem Minderjährigen überlassen
    Das gleiche Spiel mit gleichem Ausgang nur in Umgekehrter Folge leistete sich das AG Düsseldorf.
    Hier wurde zunächst die Zahlungspflicht am 23.03.2006 Az. 232 C 13967/05 bestätigt,
    um dann knapp ein halbes Jahr später am 02.08.2006 Az.: 52 C 17756/05 den Klingeltonanbieter ZED zur Rückzahlung der Abokosten zu verurteilen.

    Wer blickt da noch durch?
    Einmal Abokosten zahlen, dann wieder nicht?
    Ein anderes mal Abokosten nicht zahlen, dann wieder doch?

    Gehen wir einen Schritt weiter auf der Zeitreise durch den Urteils-Dschungel zum Abo Krieg für Klingeltöne.
    Wir schreiben das Jahr 2009 und befinden uns wieder am AG Berlin-Mitte
    Am 07.08.2009 hat das Gericht unter dem Aktenzeichen Az. 15 C 423/08 geurteilt:
    Der Inhaber eines Internetanschlusses haftet nicht für ein von seinem minderjährigen Kind abgeschlossenes Klingelton-Abo, wenn er beweisen kann, dass er die Nutzung nicht zu vertreten hat.
    Wird immer wieder gern genommen das Urteil, aber anders als gedacht, musste der Schaden beglichen werden, weil eben nicht bewiesen werden konnte, dass der Vater die Nutzung nicht zu vertreten hat.

    Komischerweise hört die Zeitreise hier abrupt auf.
    2010, 2011 sind so keine Urteile mehr zum Thema Abofalle Klingelton zu finden.
    Vielleicht haben sie ein solches Urteil neuerer Zeit schon gefunden?
    Teilen sie uns doch bitte den Link mit.

    Damit sie als Leser auch eine Antwort darauf bekommen wie man ein abgeschlossenes Klingelton Abo wieder kündigt, hier der Link zu einer tollen Anleitung.
    Klingelton-Abo kündigen

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Was ist das „besondere Kirchgeld und wer muss es bezahlen? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Ich verdiene knapp 700 Euro. Nun soll ich ein „besonderes Kirchgeld" von fast 400 Euro zahlen. Der Grund: Mein Mann gehört keiner Kirche an, verdient...
  2. Muss ich bezahlen??? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, wirklich ein super Forum wenn man hier einfach so seine Fragen gelöst bekommt. Meine Frage ist folgende: Habe vor mittlerweile 30 Jahren...
  3. Was muss man wirklich bezahlen? im Forum Familienrecht
    Hallo zusammen. Ich habe Post von der Anwältin meines Exmannes bekommen und soll bei 1200 Euro Nettoeinkommen 356 Euro für unseren Sohn bezahlen (...
  4. Hilfe!!!! bedrohung durch vater meines kindes im Forum Familienrecht
    guten tag ich habe eine frage, ich werde durch den vater meines kindes bedroht. es gab auch schon des öfteren polizeiliche übergriffe. er hat mich in...
  5. Wer muss Schäden bei Auszug bezahlen im Forum Mietrecht
    Hallo, ich bin nach 24 Jahren aus meiner Mietwohnung ausgezogen, habe diese Vertragsgemäß besenrein übergeben und auch kleinere...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: klingelton abofalle und urteil gerichtshof handy klingeltonabo und klingeltöne recht forum und 15 C 42308 und anwaltsschreiben nach klingeltonabo und klingelton minderjähriger urteil 2011 und Klingelton-Abo Kind Urteil und handy abo minderjährige urteile und klingelton abo urteil und jamba minderjähriges kind bestellt und klingeltöne vertrag minderjährige und handy klingeltöne vertrag minderjähriger urteil und ag berlin mitte 15 c 42308 und minderjähriges kind handy abo urteil und jamba abofalle urteil und jamba bei minderjährigen und ag berlin-mitte az: 15 c 42308 und Kind hat Klingelton Abo abgeschlossen und minderjährig knapp muss ich bezahlen und jamba abo falle und jamba abo urteil und kind hat jamba klingelton abofalle und Urteil Düsseldorf Jamba Abo und muss ich als elternteil für abos meines kindes zahlen und gerichtsurteil abofalle handy und amtsgericht berlin mitte bestätigt (aktenzeichen 15 c 42308). und abofallen urteil Handy und Az. 15 C 42308 zahlungspflicht eltern handy und Abokosten handy Kind urteile und urteil klingelton abo minderjährig und jamba vertrag zu stande gekommen und der abonnement meines kindes und abo auf handy muss man zahlen und klingelton minderjährige urteil und jamba minderjärige 15 c 423 und urteile klingelton und 15c 42308 und 15 c 423 und klingeltonabo 12709 und müssen minderjährige abofallen zahlen und kind hat abo abgeschlossen und abofalle handy bezahlen und urteil abofalle handy und bezahlen minderjährig und minderjährigkeit abofalle handy und az 15 c 42308

Stichworte

abgeschlossen abo abofalle anbieter anderer anders annahme antwort app ausdr ausdrücklich befinden beglichen bekomm bekomme bergabe berlin bezahlen blick chst cklich com dan dann deren dig digen digt düsseldorf eile eilt einfach einmal eltern entschieden entstandenen ern erste fach folge frage gar gedacht geflattert gefunden gehabt gel gerichts gern geurteilt gleiche gru grunds grundsätzlich haftet handy handys hat häufig haus jahr kindes klingel klingelton knapp krieg kündigen kündigt link mal mehr meines meinung minderj minderjährige minderjährigen minderjähriges monat muss müsse mutti nahme ndig nicht nnen noch nur nutzung obwohl rechnung reise richter rückzahlung schaden schreiben schritt schule sei seinem seiner sicht spa spiel sta stande stelle stellen thema tig tigt tochter tragen ttern tzlich Übergabe überlassen ufig ung uns untersagt urteil vater vertrag vertrages vertragsabschluss vertreten woche wochen zahlungspflicht zus