Ratgeber Sommerschlussverkauf: Echte Schnäppchen oder nur Plunder kaufen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Ratgeber Sommerschlussverkauf: Echte Schnäppchen oder nur Plunder kaufen im Forum Verbrauchermeldungen vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Alles muss raus, alles billiger bis zu neunundneunzig Prozent reduziert. Die Lager sind voll und ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Ratgeber Sommerschlussverkauf: Echte Schnäppchen oder nur Plunder kaufen

    Alles muss raus, alles billiger bis zu neunundneunzig Prozent reduziert. Die Lager sind voll und der Einzelhandel will seine Ladenhüter an den Mann bringen. Was vom Preis her ein großer Unterscheid zum normalen Einkauf ist, unterscheidet sich nur wenig in rechtlicher Hinsicht. Lesen sie unseren großen Ratgeber Sommerschlussverkauf und erfahren sie ihre Rechte als Verbraucher.

    Grundsätzlich gilt immer, der Verkäufer ist nicht verpflichtet die Ware zurück zu nehmen, nur weil sie ihnen nicht gefällt. Hier sind sie immer auf die Kulanz des Händlers angewiesen. Im Falle eines Mangels aber, haben sie auch bei reduzierter Ware ein volles Umtauschrecht. Dabei muss man aber den Grund der Reduzierung beachten. Wurde zum Beispiel eine Jacke wegen eines fehlenden Knopfes reduziert, so kann man sie deshalb später nicht reklamieren. Ist aber zusätzlich eine Naht geplatzt, so greift wieder die Gewährleistungspflicht des Händlers.

    Erkennt der Händler den Mangel an, so hat er zunächst das recht auf Reparatur. Im Fall der Jacke wird er wohl kaum einen Knopf suchen gehen, bei einem Fernseher aber wird er sicher zuerst versuchen, den Fehler selbst zu beheben. Dabei darf er zwei mal Hand anlegen. Ist der fehler dann immer noch nicht behoben, haben sie Anspruch auf Wandlung des Kaufvertrages und erhalten ihr volles Geld zurück. Sie können ihm aber auch anbieten, den preis abermals zu reduzieren. Drauf einlassen muss er sich aber nicht.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Echte Schulden? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo liebe Community, folgende Situation: Person A und Person B lernen sich im Internet (chat) kennen, freunden sich schnell an, entwickeln sogar...
  2. Diebstahl oder nicht? von queston Ratgeber Recht Gast Beiträge: n/a im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, ein Bekannter hat bei der Räumung einer Messie Wohnung geholfen. Irgendwann hat die Anwältin gesagt alles was jetzt noch da ist soll...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: sommerschlussverkauf rechte

Stichworte

anspruch beach beispiel billiger chst dan dann echte einkauf einzelhandel erhalte erhalten falle fehlende fehlenden fehler fernseher gef gefällt gehe geld geld zurück geplatzt gilt großer hat her jacke kauf kaufen kaufvertrages kulanz legen mann muss ndlers nehmen neu nicht nnen noch normale normalen nur ppchen preis prozent ratgeber rechte reduziere reduzieren reduziert reduzierung reklamieren reparatur rückruf schn schnäppchen sei selbst sicher sicht sommerschlussverkauf suche ter tzlich ufer umtauschrecht unsere unseren verbraucher verbrauchermeldungen verbraucherzentrale verkäufer verpflichtet voll volles wandlung ware wege zus