Erben müssen zu unrecht erlangte Hartz IV Beihilfen zurück erstatten
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Erben müssen zu unrecht erlangte Hartz IV Beihilfen zurück erstatten im Forum Urteile zum Hartz 4 Gesetz vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ein bereits verstorbener Mann hatte zu Lebzeiten insgesamt 11918 Euro Hartz IV bezogen - dem ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Erben müssen zu unrecht erlangte Hartz IV Beihilfen zurück erstatten

    Ein bereits verstorbener Mann hatte zu Lebzeiten insgesamt 11918 Euro Hartz IV bezogen - dem Jobcenter dabei aber ein Vermögen verschwiegen, sodass er die Leistungen zu Unrecht bekam. Das Jobcenter wollte nun, dass die Erben des Mannes das Geld zurückzahlen. Diese weigerten sich jedoch und klagten.

    Die Richter entschieden, dass die Erben das Geld erstatten müssen. Schließlich hatte ihnen der Mann rund 22 000 Euro vermacht. Generell aber, so die Richter weiter, müssen Erben maximal den Betrag, den sie geerbt haben, zurückerstatten.
    Sozialgericht Berlin Az: S 149 AS 21300/08

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Müssen Kaputte Pfandflaschen zurück genommen werden? im Forum Verbrauchermeldungen
    Kaputte Pfandflaschen müssen nicht zurück genommen werden!? RICHTIG IST: Sehr wohl müssen sie das! Dabei kommt es auch nicht darauf an, ob die...
  2. Mobilfunkanbieter müssen Restguthaben aus Prepaid-Verträgen ohne Gebühr erstatten im Forum Urteile im Vertragsrecht
    Wieder einmal hat sich das Landgericht Kiel auf die Seite der Verbraucher gestellt. Mobilfunkanbieter sind nach einen aktuellen Urteil...
  3. rechtswidrig erlangte Daten von Zahlungskarten...? im Forum Strafrecht
    Hallo Forummitglieder, bei mir geht es um folgendes. Ich habe vor einiger Zeit einen wie sich im nachhinein herausgestellt hat, unseriösen...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: hartz 4 vermögen verschwiegen und erbe verstorbener hartz 4 bezogen und erben hartz 4 verschweigen und vermoegen-verschwiegen-hartz-vier und zu unrecht erlangte leistungen vermögen und erbe verschwiegen jobcenter und vermögen verschwiegen hartz4 berlin und verwiegene erbschaft bei hartz 4 und jobcenter erbe verschweigen und hartz 4 bezogen und erbe verschwiegen und geerbt und dem jjob center verschwiegen und erbschaft beihartz4 verschweigen und gesetze zu hartz 4 müssenerben zurück zahlen und hartz iv vermögen verschweigen und rückerstattung hartz iv verschweigen vermögen erben und hartz 4 vermögen verschwiegen vererben und vermögen und verschwiegen und hartz iv und hartz iv erbschaft verschweigen und erbe verstorbener hartz 4 und hartz 4 zu unrecht bezogen und dem jobcenter erbe verschwiegen und vermögen verschwiegen und hartz 4 bezogen und hartz iv vermögen nacherbe und erbe hartz iv verschweigen und geerbt trotzdem hartz4 bezogen und erbschschaft bei hartz4 verschwiegen

Stichworte

beihilfe beihilfen bekam berlin betrag bezogen ckzahlen entschieden erbe erben erlangte erstatten euro geerbt geld generell gte hartz hartz iv hat jedoch jobcenter klagte klagten lebzeiten leistungen lich mann mannes maximal müsse nes recht richter rund ter unge unrecht urteil urteile verm vermögen vers verschwiegen weigerte