Weniger Elterngeld bei erhaltener Zuwendung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Weniger Elterngeld bei erhaltener Zuwendung im Forum Urteile im Sozialrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Weniger Elterngeld bei erhaltener Zuwendung Wer Kranken-, Arbeitslosen- oder Streikgeld bekam, erhält weniger Elterngeld, entschied ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Weniger Elterngeld bei erhaltener Zuwendung

    Weniger Elterngeld bei erhaltener Zuwendung
    Wer Kranken-, Arbeitslosen- oder Streikgeld bekam, erhält weniger Elterngeld, entschied das Bundessozialgericht.

    Zur Begründung: Elterngeld wird nach dem Durchschnittseinkommen der letzten zwölf Monate vor der Geburt des Kindes berechnet. Dabei zählen nur Lohn und Gehalt, aber keine anderen Zahlungen.
    Bundessozialgericht Az: B 10 EG 20/09

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Anspruch auf Elterngeld als Vorstandsmitglied im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Meine Frage wäre ob ich als Vorstandsmitglied Anspruch auf Elterngeld habe. Ich bin im 5.Monat schwanger und ich werde voraussichtlich nur bis die...
  2. Elterngeld und Mutterschaftsgeld für Selbstständige im Forum Arbeitsrecht
    hallo! ich hoffe ich bin hier richtig. ich bin selbstständig und über die künstlersozialkasse bei der tkk krankenversichert. nun bin ich mit...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: zuwendung elterngeld

Stichworte

arbeitslosen begr begründung bekam bundessozialgericht deren dung elterngeld entschied erhält erhalte erhaltener geburt gehalt geld kindes kommen kranke kranken letzte letzten lohn monate nur sei sozialrecht zahlungen zuwendung