Pflegeheim: Staat muss nicht alles Übernehmen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Pflegeheim: Staat muss nicht alles Übernehmen im Forum Urteile im Sozialrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Staat muss nicht alles Übernehmen Unterhalt für seine im Heim lebende Mutter wollte der Sohn ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Pflegeheim: Staat muss nicht alles Übernehmen

    Staat muss nicht alles Übernehmen
    Unterhalt für seine im Heim lebende Mutter wollte der Sohn nicht zahlen. Schließlich leide sie seit ihrer Kindheit an psychischen Problemen und habe sich kaum um ihn gekümmert.

    Zahlen muss er doch. Die Krankheit sei schicksalsbedingt, die Heimkosten dürfen nicht dem Staat aufgebürdet werden.
    Bundesgerichtshof, XII ZR 148/09

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kündigung Mietwohnung weil Oma ins Pflegeheim muss im Forum Mietrecht
    Meine Oma liegt seit nun mehr als 3 monate im krankenhaus weil sie schwer krank ist und keine chance auf heilung besteht. nun ist das so das...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: was soll der staat alles übernehmen und rechtsfragen kostenlos wer muss das altenpflegeheim zahlen

Stichworte

bernehmen bundesgerichtshof dürfe dürfen gek heim heimkosten krankheit lebe lich muss mutter nicht pflegeheim probleme problemen psychische rfen sei seit sohn sozialrecht staat zahlen