Reisemangel Hafen nicht angelaufen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Reisemangel Hafen nicht angelaufen im Forum Urteile im Reiserecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Reisemangel Hafen nicht angelaufen Wird bei einer Kreuzfahrt damit geworben, den Hafen einer bestimmten Stadt ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard Reisemangel Hafen nicht angelaufen

    Reisemangel Hafen nicht angelaufen

    Wird bei einer Kreuzfahrt damit geworben, den Hafen einer bestimmten Stadt anzulaufen und erfolgt dieser Halt nicht, so stellt dies einen Reisemangel im Sinne des § 651 c Abs. 1 BGB dar. Darin heisst es: […]Der Reiseveranstalter ist verpflichtet, die Reise so zu erbringen, dass sie die zugesicherten Eigenschaften hat […] Das Anlaufen eines ausdrücklich erwähnten Hafens hat das *Amtsgericht Rostock, Az: 47 C 243/13 als Reisemangel eingestuft und den Reisenden eine Reisepreisminderung zugesprochen. Zuvor hatte der Veranstalter schon 200 Euro als Wiedergutmachung gezahlt, womit die Reisenden aber nicht einverstanden waren. Dazu hat das Gericht nachgerechnet.
    Reisepreis 2.298 Euro = Tagespreis von 328,26 Euro
    Die Kläger wollten 60 Prozent Preisminderung und Schadensersatz.
    60 Prozent vom Tagespreis wären aber weniger als die bereits gezahlten 200 Euro gewesen, weshalb eine höhere Entschädigung nicht in Betracht gekommen sei.
    Der geforderte Schadensersatz wegen entgangener Urlaubsfreuden wurde verneint. Da nur an einem Tag der sieben tägigen Kreuzfahrt ein Hafen wegen Unruhen nicht angesteuert wurde, konnte nicht von einer erheblichen Beeinträchtigung gesprochen werden.
    Wenn die Reisenden genau an diesem Hafen einen Termin gehabt hätten oder durch das Nichtanlaufen einen materiellen Schaden erlitten hätten, ist ein Schadensersatz aber nicht ausgeschlossen.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Schadensersatz: kein Hafen in Sicht im Forum Urteile im Reiserecht
    Fehlende Häfen Geld teilweise zurück Kunden eines Reiseveranstalters, dessen Kreuzfahrtschiff aus betriebsinternen Gründen zwei Häfen nicht wie...
  2. Wie reagiere ich als Jogger wenn ein Hund angelaufen kommt im Forum Tierhaltung und Tierpflege
    Wie soll man als Jogger reagieren, wenn ein Hund angerannt kommt? Als mir neulich im Park ein Hund entgegen gesprungen kam, bin ich verängstigt...
  3. Sind Einzelbetten ein Reisemangel? im Forum Urteile im Reiserecht
    Zustellbetten im Hotel sind erlaubt, wie das Amtsgericht München entschieden hat. Doch sind Einzelbetten für Ehepaare ein so großer Mangel, dass er...
  4. Ist Schnarchen ein Reisemangel? im Forum Verbrauchermeldungen
    Gilt das Schnarchen im Nebenzimmer als echter Reisemangel mit Anspruch auf Preisnachlass?* Nein, Schnarchen gilt nicht als Reisemangel im Sinne des...
  5. Herab fallende Kokosnüsse gelten nicht als Reisemangel im Forum Urteile im Reiserecht
    Weil angeblich alle paar Minuten eine Kokosnuss lautstark vom Baum fiel, hatte sich ein Urlauber auf den Malediven bei der Hotelleitung beschwert....
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

abs alter amtsgericht ausdrücklich ausgeschlossen beeinträchtigung bgb chtigung derung diesem digung einverstanden entsch entschädigung erfolg erfolgt euro gehabt genau gewesen gezahlt gezahlte gezahlten gige hat here höhere kreuzfahrt nicht nur prozent reisemangel reisende reisepreisminderung reiserecht reiseveranstalter ruhe schadensersatz sei sieben sinne stadt stellt termin tten urlaubsfreuden verpflichtet vers ware womit