Reiseveranstalter Reiseböro ändert die Flugzeiten
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Reiseveranstalter Reiseböro ändert die Flugzeiten im Forum Urteile im Reiserecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Der Flug in den Urlaub ist gebucht, die Pauschalreise soll Sonne und Erholung bringen. Bei ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Reiseveranstalter Reiseböro ändert die Flugzeiten

    Der Flug in den Urlaub ist gebucht, die Pauschalreise soll Sonne und Erholung bringen.
    Bei der Buchung wurde dem Kunden im Reisebüro oder auf einem Reiseportal eine Flugzeit angegeben, die für ihn annehmbar war.
    Es gibt ja durchaus Abflugzeiten die einem nicht so wirklich passen. Der eine Möchte zum Frühstück am Urlaubsort ankommen um noch den ganzen Urlaubstag genießen zu können, der andere freut sich über einen späteren Termin.
    Einig sind sich alle, Flugzeiten die einen erst kurz vor Mitternacht am Reiseziel ankommen lassen sind unpraktisch und teuer. Schließlich geht so ein Urlaubstag verloren und man muss für die Übernachtung zahlen, ohne den vorangegangenen Tag genießen zu können.

    Das haben sich auch die Verbraucherzentrale gedacht und mit ihrem Unterlassungsbegehren einen deutlichen Erfolg erreicht, auch wenn diese noch zur Revision vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe gebracht werden kann.

    Reiseveranstalter hatten bisher die Möglichkeit ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verankern, dass die endgültige Festlegung der Flugzeiten erst mit Übersendung der Reiseunterlagen als zugesichert wird. Dadurch konnte der Veranstalter es sich freihalten, sowohl den in als auch den Rückflug nachträglich einseitig neu festzulegen.

    Der ReiseVeranstalter würde mit der Änderung der Flugzeiten einen entscheidenden Einfluss auf Zusagen Reisevertrag nehmen. Durch diese Klausel wäre es nämlich so, dass der Reiseveranstalter zunächst begehrte Flugzeiten vermitteln könnte, diese später auf unliebsame Flugzeiten verschieben könnte umso dann erneut Kunden zu gewinnen indem er die von vielen gewollten an und Abflugzeiten erneut vergibt.

    Das Oberlandesgericht Celle empfand diese einseitige Vertragsänderung als für den Kunden unzumutbar.
    Damit sind Klausel wie "endgültige Festlegung der Flugzeiten ob liegt dem Veranstalter mit den Reiseunterlagen" oder "Informationen über Flugzeiten durch Reisebüros sind unverbindlich" für unwirksam erklärt worden.

    Die Verbraucherschützer feiern sich wie ein kleines Kind, das erst mal alleine aufs Klo gehen konnte. Zu Recht, dieses Urteil ist bahnbrechend, wie auch der Presse Sprecher und Richter am Oberlandesgericht erklärt. Die Verbraucherzentrale ist so gegen die bundesweit normale Praxis deutscher Reiseveranstalter im Hinblick auf unverbindliche Flugzeiten vorgegangen.

    Sollte das Urteil auch vor dem Bundesgerichtshof standhalten, bzw. bis zum Fristablauf nicht weiter verfolgt werden, so wird die Reiseplanung für Fluggäste wesentlich erleichtert. Kunden sollen so zukünftig die frühzeitig festgelegt Flugzeiten auch verbindlich zugesichert bekommen.

    Oberlandesgericht Celle Az: 11 U 82/12

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Google ändert Bestimmungen für den Datenschutz im Forum Computer und Internet
    Was hat Google geändert? Wer im Web auf der Fotoplattform Picasa ein Bild von seiner Katze postet, muss damit rechnen, dass ihm im Internet überall...
  2. Kreuzfahrtschiff ändert Route: Geld zurück vom Reisepreis im Forum Urteile im Reiserecht
    Ein Mann hatte eine Kreuzfahrt gebucht, die auch nach Cadiz in Spanien und Tanger in Marokko führen sollte. Das Schiff fuhr die beiden Häfen jedoch...
  3. Fluggesellschaft ändert Reiseroute beim Rückflug im Forum Urteile im Reiserecht
    Ändert die Fluggesellschaft ihre Reiseroute beim Rückflug aus dem Urlaub nach Deutschland und landet das Flugzeug dann auf einem anderen Flughafen...
  4. Darf die Airline einfach die Flugzeiten verschieben? im Forum Verbrauchermeldungen
    Stimmt es, dass Fluglinien manchmal kurzfristig Flugzeiten ändern? Was, wenn es mich mal betrifft?
  5. Unfälle dem Reiseveranstalter sofort melden im Forum Urteile im Reiserecht
    Ihr Sturz von einer Hoteltreppe lag zwei Monate zurück. Da verlangte eine Frau vom Reiseveranstalter plötzlich Schadensersatz. Zu spät, sagten die...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: reiseveranstalter ändert flugzeit

Stichworte

allgemeine alter angegeben buchung bundesgerichtshof einfluss endgültige erholung erklärt erst feiern flug flughafen frühstück hat hotel karlsruhe kind klausel kunden mitternacht möglichkeit muss nachträglich nder nehmen neu nicht noch oberlandesgericht ohne pauschalreise recht reisebüro reiseplanung reiserecht reiseveranstalter richter termin unverbindliche unwirksam urlaub urlaubsort urteil verbindlich verbraucherschützer verbraucherzentrale vertragsänderung wesentlich zahlen zusagen