Nepper, Schlepper Bauernfänger von Verbraucherschutzorganisation aufgedeckt
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Nepper, Schlepper Bauernfänger von Verbraucherschutzorganisation aufgedeckt im Forum Urteile im Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Nepper, Schlepper Bauernfänger, so fangen viele Berichte zu Internetseiten an, die ihren Kunden nicht oder ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Nepper, Schlepper Bauernfänger von Verbraucherschutzorganisation aufgedeckt

    Nepper, Schlepper Bauernfänger, so fangen viele Berichte zu Internetseiten an, die ihren Kunden nicht oder nur ungenau über die Preise für ihre Dienstleistungen aufklären. Der Fall ist fast immer gleich. Auf einer Webseite wird ein vermeintlich kostenloses Angebot vorgestellt, doch nur im Kleingedruckten am Ende der Seite, oder versteckt in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Kosten für die Anmeldung zu sehen. Verbraucherschützer und Vereine mahnen solche Seiten regelmäßig ab und wir informieren sie darüber. Damit soll keine Wertung der Dienstleistung als solche vorgenommen werden, aber ein Hinweis auf Gerichtsurteile, Abmahnungen und Warnungen der Verbraucherzentralen ist durch das Grundrecht der Meinungsfreiheit ausdrücklich geschützt und daher durchaus berechtigt.

    Auf diesen Seiten stellen wir ihnen Webseiten vor, die ihre Preise für Dienstleistungen aus Sicht von Verbraucherschutzorganisationen nicht oder nur unzureichend darstellen.

    Eine Wertung der Dienstleistung als solche wird nicht vorgenommen, wohl aber möchten wir sie aufklären, wo sie die Preisangaben finden, welche Verfahren laufen, vor welchen Seiten gewarnt wird und wie sie sich schützen bzw. gegen unrechtmäßige Forderungen wehren können.

    Das Landgericht Hanau wirft den Web-Seiten

    - lebenstest.de
    - berufs-wahl.de
    - iqfieber.de
    - online-flirten.de
    vor, seine Besucher nur unzureichend über seine Preisgestaltung aufzuklären.



    Testen Sie Ihre persönliche Lebenserwartung" so beginnt der Textblock einer der Webseite. Testen, viele Verbraucher suggerieren damit einen kostenlosen Test und werden in ihrer Meinung dadurch bestärkt, als das sich zum Zeitpunkt unserer Überprüfung keine Preisangabe auf der einer der Startseiten der Anbieter befand. (Stand 13.04.2008) Erst durch klicken auf den Button "Test jetzt starten" oder "jetzt Flirten" wird dem Besucher ein Registrierungsformular angezeigt, unter dem sich durch scrollen der Webseite der Preis für die Dienstleitung angezeigt wird.
    Landgericht Hanau Az. 9 O 870/07

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: internetseiten bauernfänger und nepper schlepper bauernfänger Abmahnung

Stichworte

abmahnungen allgemeine anbieter angebo angebot aufkl ausdr ausdrücklich bauer bauernf bauernfänger beginn berechtigt berpr berufs best besucher block button bzw chten cklich dienstleistungen diesen eile ende fall fast finde finden forderungen ftsbedingungen fung gebot gedruckten genau ger gerichtsurteile gesch geschäftsbedingungen gleich gru hinweis informieren kostenlosen kostenloses kunde kunden landgericht laufen lebe leistungen lich mahnen meinungsfreiheit meldung möchte möchten nepper nger nicht nliche nnen nur online onlinerecht pers preisangabe preisangaben preise punkt regelm rkt schlepper schützen sehen sei seite seiten sicht stand starten stelle stellen ter testen ton tzen tzer tzt unge unrechtm unserer verbrauchersch verbraucherschützer verbraucherschutzorganisation verbraucherzentrale verbraucherzentralen vereine verfahren vermeintlich vers versteckt wahl webseite wehren weis welchen wirft zeitpunkt