Yorkshire Terrier: Kleintierhaltung in Mietwohnungen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Yorkshire Terrier: Kleintierhaltung in Mietwohnungen im Forum Urteile im Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Drei Urteile, zwei Meinungen. Wie soll sich da noch jemand auskennen. Das Landgericht Kassel und ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard Yorkshire Terrier: Kleintierhaltung in Mietwohnungen

    Drei Urteile, zwei Meinungen. Wie soll sich da noch jemand auskennen. Das Landgericht Kassel und das Landgericht Düsseldorf gehen bei der Haltung eines Yorkshire Terrier davon aus, dass die Zustimmung des Vermieters zur Hundehaltung nicht nötig ist. Die Richter aus Kassel vergleichen einen Yorkshire Terrier von der Größe her mit einem Meerschweinchen und gaben in ihrer Urteilsbegründung an, dass von einem Yorkshire Terrier keine Belästigungen zu erwarten sind, weil die Hunde nicht so laut bellen und eher ein heiseres Krächzen von sich geben. Naja, ganz so ist es natürlich nicht.

    Das Amtsgericht Berlin Spandau hingegen ist der Meinung, dass ein Hundeverbot auch für Yorkshire Terrier gilt. Anders als Kleintiere wie Vögel, Zierfische, Schildkröten, Hamster oder Zwergkaninchen dürfen sie in der Wohnung nur dann gehalten werden, wenn der Vermieter zustimmt, da in ihren Augen ein Yorkshire Terrier kein Kleintier ist.

    Wir sehen also, die Frage ob man einen Yorkshire Terrier in der Mietwohnung ohne Zustimmung des Vermieter gehalten werden darf, ist nicht einheitlich geregelt. Warum aber unterschiedliche Gerichte sich nicht an die Entscheidung anderer Richter orientieren, ist und bleibt mir immer ein Rätsel.
    Amtsgerichts Berlin-Spandau Az.: 13 C 574/10
    Landgericht Düsseldorf Az.: A 24 S 90/93
    Landgericht Kassel Az.: 1 S 503/96

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Modernisierung von Mietwohnungen im Forum Urteile im Mietrecht
    Die Modernisierung von Mietwohnungen war mal wieder Thema vorm Bundesgerichtshof. Vermieter dürfen nach bestimmten Modernisierungen einer Wohnung die...
  2. Mietwohnungen müssen auf dem neuesten Stand der Technik gehalten werden im Forum Urteile im Mietrecht
    Mietwohnungen müssen auf dem neuesten Stand der Technik gehalten werden. Wird es aufgrund fehlender oder schlechter Isolierung in der Wohnung zu ...
  3. Haltung von American Staffordshire Terrier in der Mietwohnung im Forum Urteile im Mietrecht
    Vermietern ist es gestattet die Haltung eines American Staffordshire Terrier in der Mietwohnung grundsätzlich zu verbieten, auch wenn von dem Tier...
  4. Keine Videoüberwachung der Mietwohnungen im Forum Urteile im Mietrecht
    Grafitti Schmierei ist ein unsägliches Übel für jeden Vermieter und Hauseigentümer. Ein Vermieter wollte den Wandalen dadurch auf die Spur kommen,...
  5. Tierhaltung im Mietwohnungen - Klauseln bei Hamster und Katzen im Forum Aktuelle News
    Wie die sueddeutsche heute berichtet, dürfen Katzen und Hamster auch gegen den Willen des Vermieters gehalten werden. Was auch immer der...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: yorkshire terrier kleintierhaltung und urteil kassel yorkshire terrier und yorkshire terrier gilt als kleintier und tierhaltung mietrecht terrier

Stichworte

amtsgericht anders bel berlin dann dürfe dürfen düsseldorf eile entscheidung erwarten frage ganz geben gehalten gehe gel gerichte gilt haltung her hundehaltung hundeverbot jemand klein kleintierhaltung landgericht laut meerschweinchen mietrecht mietwohnung mietwohnungen nicht noch nur ohne rfen richter scheidung schildkröte sehen tieren tierhaltung urteil urteile urteilsbegründung vermieters wohnung wohnungen yorkshire zustimmung