Amtsgericht Münster schmeist Mieter aus dreckiger Wohnung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Amtsgericht Münster schmeist Mieter aus dreckiger Wohnung im Forum Urteile im Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Es gibt durchaus Urteile, die das Papier nicht wert sind, auf dem sie stehen. Ein ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard Amtsgericht Münster schmeist Mieter aus dreckiger Wohnung

    Es gibt durchaus Urteile, die das Papier nicht wert sind, auf dem sie stehen. Ein solches ist nun vom Amtsgericht Münster erlassen. Die Richter aus Münster sind zu der Entscheidung gekommen, dass eine völlig verdreckten Wohnung,, eine so genannte Messi - Wohnung, den Frieden beeinträchtigt. Daraus ergibt sich, dringend strenge Geruch aus der Wohnung eines Mieters, so ist der Vermieter berechtigt diesen zu kündigen.

    Wer noch nie eine solche Messi Wohnung gesehen hat, der sollte einmal im Fernsehen sich die zum Thema passenden Sendungen anschauen. Warum aber ist nach meiner Meinung das Urteil für einen Vermieter nichts wert? Eben weil es in aller Regel dann zu spät ist, wenn störender Geruch aus der Wohnung anderen Nachbarn auf den Plan ruft. Zumeist ist in einem solchen Fall das Kind schon in den Brunnen gefallen. Überall Müll, Dreck und Ungeziefer in der Wohnung von dem Mieter ist meistens nichts mehr zu sehen. Da ist dann aber mit der Kündigung des Mietvertrages getan ist, kommen zu den Kosten des Mietausfalls, den Säuberungskosten und der anschließenden Renovierung auch noch die Kosten einer Zwangsräumung hinzu.

    Wohl hat in diesem Fall das Amtsgericht Münster Recht gesprochen, geholfen ist mit dem Urteil unter dem Aktenzeichen: 3 C 4334/10 aber keinem. Okay, in diesem speziellen Fall wohnte der Mieter noch in der Wohnung, hatte bereits eine Abmahnung erhalten und musste aufgrund der Kündigung nun auch ausziehen. Der Regelfall sieht aber oft ganz anders aus.

    Ich denke, dass die Vermieter einen Anspruch haben vor solchen Mietern geschützt zu werden. Genauso wie ich jedes Urteil super finde, dass dem Mieter seine Rechte zugesteht, so sollte es auch eine vereinfachte Kündigung Klausel für Vermieter geben, die sie dazu berechtigt einen Mieter der Wohnung zerstört, verträgt oder seine Miete nicht bezahlt, schnell und unbürokratisch vor die Tür zu setzen.
    Man sollte dabei immer bedenken, ohne einen Vermieter gibt es auch keinen Mieter und da sich nicht jeder ein eigenes Haus oder Wohnung leisten kann, darf man auch nicht immer nur die Urteile erwähnen, die dem Mieter richtet zubilligen.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Mieter müssen ihre Wohnung heizen im Forum Urteile im Mietrecht
    Weil er meistens bei seiner Freundin lebte, hatte ein Mann in seiner Wohnung die Heizung abgestellt. Deswegen wurde er zweimal abgemahnt, schließlich...
  2. Muss der Mieter bei Reparaturen in der Wohnung mithelfen? im Forum Urteile im Mietrecht
    Sie kennen das Problem? Der Vermieter klingelt an der Tür und teilt dem Mieter mit, es seinen in absehbarer Zeit einige Reparaturen in und an der...
  3. Mieter zahlen nicht für leer stehende Wohnung im Forum Urteile im Mietrecht
    Mieter in Mehrfamilienhäuser müssen ausschließlich die Kosten für ihre Wohnung tragen. Sie sind nicht verpflichtet für den Umstand aufzukommen, ...
  4. Mieter lässt keine Mietinteressenten in die Wohnung im Forum Mietrecht
    Mieter hat Wohnung gekündigt, verweigert aber den Zutritt zur Wohnung durch Mietinteressenten bzw Nachmieter, die die Wohnung vor Vertragsabschluß...
  5. Wenn der Mieter die Wohnung nicht räumt? im Forum Verbrauchermeldungen
    Was steht einem Vermieter zu, wenn der Mieter die Wohnung gekündigt hat, aber einfach nicht ausziehen will? Der Vermieter hat Anspruch auf Zahlung...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: ag münster 3 c 433410 und aktenzeichen des urteils 3 c433410 und abmahnung messiwohnung und aktenzeichen: 3 c 433410 und amtsgericht münster messi und kann der vermieter einen messi kündigen und allgemeine rechtsfragen messiwohnung und 3 c 433410 und amtsgericht münster messiwohnung und amtsgericht münster 3 c 433410  und Amtsgerichts Münster (Aktenzeichen: 3 C 433410). und räumung messiwohnung urteil und AMtsgericht Münster AZ 3 C 433410 und messi mietrecht und was hat man für rechts als vermieter wenn der mieter ein messi ist und kündigung wegen dreckiger wohnung und urteil 3c433410 amtsgericht münster und messi-wohnung amtsgericht münster urteil und wohnung verdreckt kündigung mieter und münster messiwohnung und urteile zu messiwohnungen und az.: 3 c 433410  und mieter ist dreckig und vermieter dreckige wohnung und messiwohnung kündigen und mietwohnung dreckig und mietrecht messiewohnung und AG Münster  und Urteil 3 C 433410 und urteil 3c 4334 10 und amstgericht münster az: 3 c 433410 und amtsgericht münster 3 c 4334 und 3c433410 und 3 c 433410 und kann man mieter kündigen wenn wohnung zu dreckig und kündigung wohnung messi papier und darf ich mieter kündigen wenn die wohnung dreckig ist und vermieter zerstört wohnung und az 3 c 433410 und az.:3 c 433410 und urteile messiwohnung und urteil zu messiewohnung und Amtsgericht Münster Urteil 3 c433410

Stichworte

abmahnung amtsgericht anspruch ausziehen ehe eigenes eile einmal entscheidung erhalten fall fernsehen geben hat kind klausel kosten kündigen kündigung leisten mal mehr meinung mieter mietern mieters mietrecht münster muss nachbar nachbarn nicht nichts nie noch nur oft ohne regel regelfall renovierung richter scheidung schnell spezielle urteil urteile vermieter wert wohnung zerstört zwangsräumung