Umlage der Öltank Reinigung in der Nebenkostenabrechnung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Umlage der Öltank Reinigung in der Nebenkostenabrechnung im Forum Urteile im Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ein Punkt in den jährlichen Betriebskosten der regelmäßig zu Streit führte war bisher das Thema ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Umlage der Öltank Reinigung in der Nebenkostenabrechnung

    Ein Punkt in den jährlichen Betriebskosten der regelmäßig zu Streit führte war bisher das Thema Öltankreinigung. Immer wieder bekamen sich Mieter und Vermieter dabei in die Haare. Hatte man sich zumindest drauf geeinigt, dass der Mieter die Kosten mit übernehmen sollte, so weigerte sich dieser die komplette Rechnung mit zu tragen, wenn auch für Jahre zu zahlen war, in denen er die Wohnung noch nicht genutzt hatte.

    Der Vermieter berief sich bei Umlage der Kosten für die Reinigung seines Öltankes auf die schon damals vom BGH verkündete Rechtsprechung, das die regelmäßige Säuberung der Dachrinne zu den umlagefähigen Nebenkosten gehöre. Der Mieter klagte aber oft gegen eine Umlage, weil er so auch für Jahre bezahlen sollte in denen der Ötank genutzt wurde, er aber die Wohnung noch nicht bezogen hatte. Nun herrscht Rechtssicherheit, wenn auch in einem für den Mieter unliebsamen Fassung.

    Muss der Öltank gereinigt werden, so handle es sich dabei um regelmäßig wiederkehrende Ausgaben für den Betrieb der Heizungsanlage, die vom Vermieter anteilig auf seine Mieter umgelegt werden könne.

    Klarheit schaffte der Bundesgerichtshof auch in der Frage wie die Umlegung zu erfolgen habe. So machte das oberste deutsche Gericht deutlich, dass der Vermieter die kompletten Kosten in dem Jahr auf seine Mieter umlegen könne, in dem sie auch angefallen sind, selbst wenn der Mieter dadurch für Jahre mitbezahlen muss, in denen er noch nicht in der Wohnung gewohnt habe.
    BGH Az: VIII ZR 221/08

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Umlage von Kabelanschlussgebühren in den Nebenkosten im Forum Urteile im Mietrecht
    Gleich zwei Fälle der Umlage von Kabelanschlussgebühren zeigt das Urteil vom Amtsgericht Mitte auf. Dabei ging es um die Frage, ob ein Vermieter die...
  2. Öltank auf Nachbargrundstück im Forum Vertragsrecht
    Lieber Leser, vor 8 Jahren kauften wir gemeinsam mit unseren Miteigentümer unser 2 Familienhaus. Zum Haus gehören Stellplätze vor dem Haus und...
  3. Umlage von Kalt/Abwasserkosten im Forum Mietrecht
    Ist die Umlage der Kalt/Abwasserkosten per Kopf rechtens, wenn dies nicht im Mietvertrag angegeben ist, oder muss nach Quadratmeter abgerechnet...
  4. Umlage Versicherungsprämie im Forum Mietrecht
    Hallo zusammen, folgende Frage beschäftigt mich derzeit: kann ein Mieter, dem versehentlich über 25 Jahre die Umlage der Versicherungsprämien der...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: heizöltank reinigung umlage neu bezogen und öltankreinigung wurde noch nie gereinigt mieter soll rechnung zahlen und Nebenkostenabrechnung Reinigung Öltank und Reinigung Öltank Umlage

Stichworte

abrechnung ank anteilig bernehmen betriebskosten bezahlen bezogen bgh bundesgerichtshof dachrinne deutsche eilig erfolgen frage geeinigt gefallen geh genutzt gerei haare handle hat heizungsanlage herrscht hige jahre klagte ltank mach mie mieter mietrecht nebenkosten nebenkostenabrechnung nicht noch oft Öltank punkt rechnung regelm regelmäßige reinigung säuberung sei seines selbst sollte streit thema tragen übernehmen uberung umgelegt umlage umlegen urteil urteile verk vermieter viii weigerte wohnung zahlen zumindest