Sommer: Hitze in Neubauwohnung ermöglicht Mietminderung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Sommer: Hitze in Neubauwohnung ermöglicht Mietminderung im Forum Urteile im Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Weil es in seiner 1998 gebauten Neubauwohnung in den Sommermonaten am Tag über 30 Grad ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Sommer: Hitze in Neubauwohnung ermöglicht Mietminderung

    Weil es in seiner 1998 gebauten Neubauwohnung in den Sommermonaten am Tag über 30 Grad heiß wurde, kürzte ein Mieter die Miete in Höhe von gut 1000 Euro um rund 200 Euro. Zu Recht, wie das Gericht bestätigte.

    Bei teuren, gut ausgestatteten Wohnungen sollte die Temperatur tagsüber eine Grenze von 25 bis 26 Grad nicht übersteigen.
    Amtsgericht Hamburg Az: 46 C 108104

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Mietminderung: Kalte Wohnung im Winter, warme im Sommer im Forum Mietrecht
    Ich wohne in einer Dachgeschosswohnung. Im Winter sinkt die Temperatur (ohne das die Heizung an ist) auf 10 Grad und im Sommer wird es unerträglich...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: mietminderung hitze

Stichworte

amtsgericht bers best derung erm ermöglicht euro gericht glicht grenze gut hamburg hitze höhe mie mieter mietminderung mietrecht minderung neubauwohnung nicht recht rund rzte sei seiner sollte sommer tag tete tig übers ung unge urteil urteile wohnungen