Schnarchender Nachbar ist kein Grund für Kündigung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Schnarchender Nachbar ist kein Grund für Kündigung im Forum Urteile im Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Weil sie wegen eines schnarchenden Nachbarn nicht schlafen konnten, kündigten gerade erst eingezogene Mieter und ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Schnarchender Nachbar ist kein Grund für Kündigung

    Weil sie wegen eines schnarchenden Nachbarn nicht schlafen konnten, kündigten gerade erst eingezogene Mieter und verlangten Schadensersatz: Schließlich hätten sie eine ruhige Wohnung gesucht und seien von der Vermieterin arglistig getäuscht worden.

    Der Richter wies die Kündigung zurück. Ein schnarchender Nachbar ist kein ausreichender Grund.
    Amtsgericht Bonn Az: 6 C 598/08

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Rückgang von Umsatz und Auftragsvolumen kein Grund zur Kündigung im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Ein Arbeitgeber kündigte einer Angestellten: Er habe für sie nicht mehr so viel zu tun, weil sein Umsatz zurückgegangen sei. Die Frau klagst und ...
  2. Nebel kein Grund für Ausgleichszahlung im Forum Urteile im Reiserecht
    Nichts ist schlimmer als einen Anschlussflug zu verpassen, weil sich der erste verspätet hat. So geschah es einem Ehepaar, dass den Weiterflug ...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

amtsgericht bonn dig digte digten digung erst gesucht get gru grund kündigung lich mie mieter mietrecht nachbar nachbarn ndig ndigung nicht richter schadensersatz schlafen schnarchenden schnarchender seien tte tten ung urteil urteile usch verlangte vermieterin wege wies wohnung