Mieterhöhung: Berechnung mit Angaben zur Wohnungsgröße im Mietvertrag
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Mieterhöhung: Berechnung mit Angaben zur Wohnungsgröße im Mietvertrag im Forum Urteile im Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Eine Mieterhöhung richtet sich immer nach den Angaben zur Wohnungsgröße im Mietvertrag. Liegen hier aber ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard Mieterhöhung: Berechnung mit Angaben zur Wohnungsgröße im Mietvertrag

    Eine Mieterhöhung richtet sich immer nach den Angaben zur Wohnungsgröße im Mietvertrag. Liegen hier aber erhebliche Abweichungen vor, so muss die tatsächliche Wohnungsgröße zur Ermittlung der Mieterhöhung herangezogen werden.

    In dem Fall vor Gericht, war die Wohnung fast 15 m² kleiner als im Mietvertrag angegeben. Der Mietvertrag sagte aus, die Wohnung sei "ca. 137,15 m²" groß, tatsächlich aber betrug die Wohnungsgröße tatsächlich 152,23 m². Der Vermieter wollte nun bei der Mieterhöhung den genauen Wert als Grundlage zu seiner Berechnung der Mieterhöhung nehmen, wurde vom Gericht aber eines besseren belehrt.

    Wegen der erheblichen Abweichung, musste die Mieterhöhung die Größenangabe im Mietvertrag als Grundlage benutzen. Auch die "ca." Angabe ließen die Richter nicht als Argument zu., die tatsächliche Wohnungsgröße als Berechnungsgrundlage zu nehmen.
    AG Berlin Charlottenburg Az: 209 C 556/03

    Bei nur einem Quadratmeter Abweichung zwischen Angabe im Vertrag und gemessener Größe, ist wegen de Unerheblichkeit der Differenz vom größeren Wert bei der Berechnung auszugehen.
    LG Mannheim Az: 4 S 72/02

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Persönliche Angaben Mietvertrag im Forum Vertragsrecht
    weiß hier vielleicht jeman, welche persönlichen angaben außer name, adresse und tel.nr. in einem mietvertrag vorgeschrieben sind? sind angaben...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: mieterhöhung angaben in ca. und berechnung wohnungsgroesse und az. 209 c 55603

Stichworte

angaben angegeben argument berechnung berechnungsgrundlage berlin besseren betrug differenz enangabe erhöhung ermittlung fall fast gegebe genaue gericht gru grundlage heim mannheim meter mie mieterh mieterhöhung mietrecht mietvertrag muss nehmen nicht nur richter sei seiner tats urteil urteile vermieter vertrag vertrag. wert wohnungsgr wohnungsgröße