Private Krankenkasse muss kein Sportprogramm bezahlen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Private Krankenkasse muss kein Sportprogramm bezahlen im Forum Urteile im Medizinrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Die private Krankenkasse muss kein Sportprogramm bezahlen, das nicht medizinisch not- wendig und vom Arzt ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Private Krankenkasse muss kein Sportprogramm bezahlen

    Die private Krankenkasse muss kein Sportprogramm bezahlen, das nicht medizinisch not-
    wendig und vom Arzt verschrieben wurde. Eine Frau klagte, weil sie Gymnastik-Treffen und Morgenläufe als Gesundheitskurse abrechnen wollte.
    OLG Köln, Az.: 5 U 243/07

    Kennen Sie weitere Urteile zur privaten Krankenkasse, dann tragen sie diese bitte über das Kommentarfeld ein oder nennen Sie uns die Fundstelle.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. ARGE muss private Krankenversicherung zahlen im Forum Urteile zum Hartz 4 Gesetz
    Jobcenter müssen die Kosten für die private Krankenversicherung von Hartz-IV-Empfängern vollständig übernehmen. Die Kläger waren im günstigsten...
  2. Muss ich bezahlen??? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, wirklich ein super Forum wenn man hier einfach so seine Fragen gelöst bekommt. Meine Frage ist folgende: Habe vor mittlerweile 30 Jahren...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

arzt bezahlen dan dann dig eile frau kasse klagte köln kommen kranke krankenkasse medizinisch medizinrecht muss nennen nicht not private privaten programm sportprogramm tragen treffen uns urteile