Fehlsichtigkeit ist keine Krankehit - daher keine Kostenübernahme durch Krankenkasse
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Fehlsichtigkeit ist keine Krankehit - daher keine Kostenübernahme durch Krankenkasse im Forum Urteile im Medizinrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Wegen seiner Fehlsichtigkeit unterzog sich ein Patient einer Laser-OP. Die Kosten von 4324 Euro wollte ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Fehlsichtigkeit ist keine Krankehit - daher keine Kostenübernahme durch Krankenkasse

    Wegen seiner Fehlsichtigkeit unterzog sich ein Patient einer Laser-OP. Die Kosten von 4324 Euro wollte er von seiner Kasse ersetzt haben. Die weigerte sich zu zahlen. Das Gericht bestätigte die Ablehnung.

    Da Fehlsichtigkeit keine Krankheit ist, so das Gericht, braucht die Kasse auch nicht für die Behandlung aufzukommen. Das muss sie nur bei Krankheiten.
    Amtsgericht München Az: 112 C 25016/08

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Keine Mieterhöhung bei Investitionen durch den Mieter im Forum Urteile im Mietrecht
    Vermietern ist es durch ein Urteil vom Bundesgerichtshof untersagt worden, eine Mieterhöhung auszusprechen, sofern diese eine Doppelkostenstelle...
  2. Arzt darf keine Krankenkasse bewerben im Forum Urteile im Medizinrecht
    Nachdem zahlreiche Beschwerden von Patienten eingegangen waren, verklagte die Wettbewerbszentrale den Bayerischen Hausärzteverband. Der Grund:...
  3. Dürfen die das (Keine Erledigung der Pfändung durch Gläubiger)? im Forum Finanzrecht
    Hallo miteinander, ich habe vor ca. 2 Jahren einen Kredit bei der den wohl meisten bekannten Delta Kreditvermittlungs-GmbH beantragt,dieser Kredit...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: keine kostenübernahme durch krankenkasse

Stichworte

ablehnung bernahme best brauch che chen ersetz ersetzt euro fehlsichtigkeit gericht kasse kosten kostenübernahme krankenkasse krankheit medizinrecht münchen muss nchen nicht nur patient sei seiner ung wege weigerte zahlen