Heilpraktiker muss an Arzt verweisen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Heilpraktiker muss an Arzt verweisen im Forum Urteile im Medizinrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ein Heilpraktiker hatte eine Patientin wegen eines Knotens in der Brust behandelt. Seiner Meinung nach ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Heilpraktiker muss an Arzt verweisen

    Ein Heilpraktiker hatte eine Patientin wegen eines Knotens in der Brust behandelt. Seiner Meinung nach war der Tumor gutartig. Als die Patientin stark abnahm und der Knoten immer mehr wuchs, ging sie doch zum Arzt:

    "Bösartig" stellte dieser fest. Dem Heilpraktiker wurde daraufhin die Berufserlaubnis entzogen. Er hätte seine Patientin sofort auffordern müssen, ihre Erkrankung durch einer Arzt abklären zu lassen.
    Verwaltungsgerichtshof Baden-Wüttenberg Az: 9 S 11782/08

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ich muss während der Arbeit zum Arzt. Ist das erlaubt? im Forum Verbrauchermeldungen
    Wenn man wirklich krank ist und zum Arzt muss, darf der Chef das nicht verbieten. Anders sieht es bei Kontroll- und Untersuchungsterminen aus, z. B....
  2. muss ich in meiner heimatstadt zum arzt,wegen dem arbeitgeber? im Forum Arbeitsrecht
    hallo....spielt es eine wichtige rolle für den arbeitgeber wo ich zum arzt gehe???muss es bei meinem hausarzt bzw. in meiner heimatstadt sein?
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: medizinrecht heilpraktiker und darf ein arzt an einen heilpraktiker verweisen und wann muss ein heilpraktiker an einen arzt verweisen und arzt verweisen und wann wird heilpraktiker die Berufserlaubnisxentzogen

Stichworte

arzt delt ens entzogen erkrankung fest ging hat heilpraktiker medizinrecht mehr meinung muss müsse patientin sar sei seiner sofort stark stellte tumor ung wege