Erbrecht: Steht der unehelichen Tochter ein Anteil zu?
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Erbrecht: Steht der unehelichen Tochter ein Anteil zu? im Forum Urteile im Erbrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Erbrecht: Steht der unehelichen Tochter ein Anteil zu? Der Tod eines Menschen ist für alle ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Erbrecht: Steht der unehelichen Tochter ein Anteil zu?

    Erbrecht: Steht der unehelichen Tochter ein Anteil zu?
    Der Tod eines Menschen ist für alle Beteiligten eine schlimme Sache. Vieles ist zu erledigen, einiges muss beachtet werden. Eine oft gestellte Frage hierzu war:
    Steht der Tochter meines Mannes, also meiner Stieftochter etwas zu, wenn ihm etwas passiert?
    In dem Fall lag folgende Konstellation vor.
    Frau und Mann hatten sich ein Häuschen gebaut. Es gab jedoch noch eine Tochter aus einer vorehelichen Beziehung des Mannes. Inwiefern ist sie erbberechtigt?


    Grundsätzlich sind eheliche und nichteheliche Kinder im Erbrecht gleichgestellt. Mit einem Testament lässt sich jedoch die gesetzlich Erbfolge umgehen. So können Sie beispielsweise klar regeln, wem das Haus gehören soll, wenn Ihrem Mann etwas zustoßen sollte. Was auch immer Sie verfügen, die uneheliche Tochter hat auf jeden Fall Anspruch auf den Pflichtteil. Dieser muss in Form von Geld ausgezahlt werden, nicht in Sachwerten.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Pflichtteil: Haus-Anteil des Vaters im Forum Erbrecht
    Folgender Sachverhalt: Vater + Mutter (gesetzl. Zugewinngemeinschaft) + 2 Söhne (Eigentum von Vater + Mutter: zusammen 1 Haus und 50.000 Euro) ...
  2. Pflichtteil: Anteil am Haus im Forum Erbrecht
    Meine Mutter ist früh verstorben. Sie und mein Vater haben zusammen ein Haus besessen. Meine Schwester und ich haben von ihr, wenn ich das richtig...
  3. Familienrecht: Hausverkauf an unehelichen Sohn im Forum Familienrecht
    ich habe einen ehelichen sohn und einen unehehlichen. der eheliche sohn möchte mein haus kaufen. darf er das ohne rechtsansprüche des ehehlichen?
  4. Anteil an Firma erwerben im Forum Arbeitsrecht
    guten tag, und zwar habe ich vor der firma eines verwandten geld zu gegeben, gegen 20% firmen anteil. nun ist meine frage, gibt es unterschiede wie...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: erbrecht unehelicher sohn und erbrecht pflichtteil für uneheliche tochter und erben uneheliche tochter und stieftochter erbrecht und erbschaft uneheliche tochter und uneheliche tochter erbe und stieftochter erbberechtigt und erbe uneheliche tochter und erbrecht stieftochter und erbrecht uneheliche tochter und pflichtteil uneheliche tochter und gleichstellung von tochter und stieftochter im erbfall und erbschaft stieftochter des mannes und die voreheliche tochter des ehemanns enterben und erbe unehelicher sohn und rechte einer unehelichen tochter und erbfolge uneheliche tochter und uneheliche tochter erben und uneheliche tochter erbberechtigt und pflichtteil erbe uneheliche tochter  und erbe ehelicher unehelicher sohn und uneheliche tochter erbrecht und erbanspruch unehelicher sohn und uneheliche tochter erbanspruch und hat ein unehelicher sohn erbansprüche und gesetzliche erbfolge sohn uneheliche tochter und erbschaft uneheliche alleinige tochter und erben verweigern unehelicher tochter erbe und urteile zu erbstreitigkeiten pflichtteil uneheliche tochter und erben unehelicher sohn und erbfolge umgehn und steht unehelicher tochter und erbrecht. welche rechte habe ich als stieftochter und erbfall mit unehelicher tochter und pflichtteil von stieftochter umgehen und erbrecht stieftochter nach recht und tochter anteil und uneheliche tochter steht nicht im testament und in welcher erbfolge steht die stieftochter und erbe uneheliche tochter und eheliche tochter und erbe als unehelicher sohn und uneheliche tochter soll nichts erben und eheliche tochter und uneheliche tochter erbberechtigt und allgemeine rechtsfragen stieftochter und was steht der unehelichen tochter zu

Stichworte

anspruch beach ehelichen eilig erbberechtigt erbfolge erbrecht erledigen etwas fall folge folgende form frage gab gebaut geld gesetzlich gleichgestellt hat haus jedoch kinder lässt mannes meiner meines menschen muss nichteheliche nnen noch oft pflicht pflichtteil regel regeln schen sollte sst steht teil tes testament tochter tod tzlich umgehen unehelichen usche uschen verf wem zus