Fehlst du mir - kündige ich dir!
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Fehlst du mir - kündige ich dir! im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Wer Fehlzeiten durch Krankfeiern und Blaumachen aufbaut, dem kann nicht per se der Arbeitsplatz gekündigt ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard Fehlst du mir - kündige ich dir!

    Wer Fehlzeiten durch Krankfeiern und Blaumachen aufbaut, dem kann nicht per se der Arbeitsplatz gekündigt werden. Es kommt immer drauf an, welche Geschichte hinter der Erkrankung steht und welche Prognose für die Zukunft vorliegt.

    Jetzt fragt man sich natürlich zuerst, wie kann der Arbeitgeber eine Prognose erstellen, dass der Mitarbeiter auch zukünftig krank sein könnte und die Wahrscheinlichkeit dass weitere Fehlzeiten aufgebaut werden vorliegt. Das ist recht einfach, er fragt den Mitarbeiter was er hat und geht von seinen Erfahrungen. Da macht es doch dann glatt mal Sinn dem Arbeitgeber nicht zu erzählen, welche Krankheit für die aktuelle Fehlzeit verantwortlich ist. Das ist dem Arbeitgeber aber ein Dorn im Auge, denn auch wenn es verboten ist, so legen sie gern eine Krankenakte in der Personalakte an, in der festgehalten wird, welche Krankheit bei dem Mitarbeiter schon mal vorgelegen hat.

    Kein Mitarbeiter kann verpflichtet werden, seinem Arbeitgeber den Grund seiner Erkrankung zu nennen.
    Auf der anderen Seite sollte der Mitarbeiter aber eine Krankheit auch nicht vorschieben oder gar ankündigen und als Druckmittel nehmen. Droht er mit einer Krankschreibung wenn zum Beispiel der Urlaub nicht gewährt wird, so ist dies regelmäßig ein Grund für die fristlose Kündigung.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht: Chef ich kündige zu sagen kann ausreichen im Forum Arbeit und Beruf
    Mal wieder richtig miese Laune, die Nase voll und alles geht einem auf den Keks, da liegt es nahe die Arbeit niederzulegen sein Chef den beliebten...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

arbeiter arbeitgeber arbeitsplatz arbeitsrecht beispiel dann deren dir droh droht einfach erkrankung erstellen fach fehlzeiten fristlose fristlose kündigung gehalten gek gekündigt grund hat hin kranke krankenakte krankheit kündigen kündigung macht mal mitarbeiter ndigen ndigung nehmen nicht personalakte recht sei seinen seiner seite sinn sollte steht urlaub urteil urteile verboten verpflichtet zukunft