Kündigung wegen und mit der Post
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Kündigung wegen und mit der Post im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Mal eben ein Brief, das Päckchen für Ebay, die Rücksendung zu Amazon oder jede andere ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,374
    Blog-Einträge
    123

    Standard Kündigung wegen und mit der Post

    Mal eben ein Brief, das Päckchen für Ebay, die Rücksendung zu Amazon oder jede andere Art der Beförderung von Paketen, Päckchen sogar von Briefen auf Kosten des Arbeitgebers können zur ordentlichen in vielen Fällen gar zur fristlosen Kündigung führen.

    Schaut man sich dazu den Fall vom Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz Az.: 8 Sa 220/13 an, so wird deutlich, dass nicht einmal emotionale Gründe eine Rechtfertigung sind.
    Eine Mitarbeiterin hatte Medikamente für ihren schwer kranken Vater auf Kosten der Firma versendet. Es entstand ein Schaden von 170 Euro. Als dieser Betrug oder Missbrauch raus kam, kündigte der Arbeitgeber fristlos.

    Zwölf Pakete hatte die Mitarbeiterin versendet und sich in der ganzen Zeit nicht einmal darum bemüht, den Arbeitgeber um Erlaubnis zu fragen oder gar die Kosten zu begleichen. Daher lehnten die Richter die Kündigungsschutzklage ab und gaben dem Arbeitgeber Recht, dass es sich in diesem Fall um eine schwere Verletzung arbeitsvertraglicher Pflichten handelte, die auch keine Abmahnung mehr erfordere.
    Die Begründung der Arbeitnehmerin sie habe sich in einer emotionalen Ausnahmesituation befunden, ließen die Richter nicht gelten.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kündigung wegen Krankheit im Forum Arbeitsrecht
    Hallo Leute, ich hoffe dass ihr mir diese Frage beantworten könnt und dass sie hier nicht schon einmal gestellt wurde. Ich habe zumindest hier...
  2. Blinde Post für Blinde in Blindenschrift von der Post im Forum Urteile im Sozialrecht
    Behörden müssen blinden Menschen Post in einer Form zusenden, die diese auch verstehen können Ein blinder Mann bekam seit 2005 Blindengeld in Höhe...
  3. Kündigung private Post über die Frankiermaschine des Arbeitgebers versendet im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Auch Kleinigkeiten können zur fristlosen Entlassung führen. So kündigte ein Arbeitgeber seinem Mitarbeiter - wohlbemerkt fristlos - weil dieser ...
  4. Kündigung: post von einem insolvenzverwalter im Forum Arbeitsrecht
    hallo. Es geht um folgendes: mein lebensgefährte war seit 2008 in einer firma eingestellt. Im februar 2010 wurde die firma von der Frau des inhabers...
  5. Kündigung wegen Mietrückstandes im Forum Mietrecht
    Mein Mieter ist mit 2,5 Mieten im Rückstand und auch die Nebenkostenabrechnung des Vorjahrs ist noch nicht bezahlt. Ich möchte ihm fristlos kündigen....
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

abmahnung amazon arbeitsrecht art begründung betrug brief ebay einmal erlaubnis euro fall fällen firma frage fragen fristlose führen ganzen gelte gelten gründe hat kosten kranke kranken kündigung kündigungsschutzklage lehnte mal mehr missbrauch mitarbeiterin nicht ordentliche ordentlichen päckchen pfalz pflichten post rheinland richter rücksendung schaden stand urteil urteile vater verletzung zeit