Alkohol am Steuer: Berufskraftfahrer fährt in die Arbeitslosigkeit
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Alkohol am Steuer: Berufskraftfahrer fährt in die Arbeitslosigkeit im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Dont Drink and Drive, trinke nicht wenn du fährst. Gerade jene die mit ihrem Führerschein ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,376
    Blog-Einträge
    45

    Standard Alkohol am Steuer: Berufskraftfahrer fährt in die Arbeitslosigkeit

    Dont Drink and Drive, trinke nicht wenn du fährst. Gerade jene die mit ihrem Führerschein ihr Geld verdienen sollten diesen Spruch beherzigen. Auch wer auf das Fahrzeug angewiesen ist um zum Beispiel in ländlichen Umfeld lebt, sollte sich nicht angeduselt hinters Steuer setzen.

    In dem Fall vorm Arbeitsgericht Berlin ging es im Kündigungsschutzverfahren um die Frage, ob der Arbeitgeber seinem Mitarbeiter wegen Alkohol am Steuer kündigen darf.
    Dieser war als Berufskraftfahrer angestellt und hatte sich mit 0,64 Promille hinters Steuer gesetzt und dabei einen Unfall mit Personenschaden verursacht. Der Arbeitgeber hatte ein absolutes Alkoholverbot eingeführt und kündigte wegen dieser Sache fristlos und hilfsweise fristgerecht.

    Die fristlose Kündigung wurde gekippt, die fristgerechte aber ging durch. Alkoholismus sei zwar eine Krankheit, dürfe aber nicht als Ausrede gelten. Gerade wegen dem Alkoholverbot, weil der Arbeitnehmer auf dem Bock saß und dazu auch noch jemand anderen schädigte, musste der Arbeitgeber Nichtmal mehr eine Abmahnung aussprechen. Das Fehlverhalten sei in diesem Fall so schwerwiegend, dass eine Abmahnung entbehrlich sei.
    AG Berlin Az: 24 Ca 8017/13

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Vollkasko-Versicherung kann Haftung bei Alkohol-Fahrt ausschließen im Forum Urteile im Versicherungsrecht
    Ein Mann war mit seinem Auto nach einem Konzert gegen eine Laterne gefahren. Seine Vollkasko-Versicherung lehnte es jedoch ab, den Schaden von 6422...
  2. Rückzahlung von Behandlungskosten bei Alkohol am Steuer im Forum Vertragsrecht
    Wer betrunken fährt kann unter Umständen zur Rückzahlung von Teilen seiner Behandlungskosten verpflichtet werden. Das Fahren unter Alkoholeinfluss...
  3. Alkohol am Steuer: Führerschein in Polen machen im Forum Urteile im Verkehrsrecht
    Wer seinen Führerschein verloren hat, weil er zum Beispiel wegen Alkohol am Steuer erwischt wurde, muss das medizinisch-psychologische Gutachten ...
  4. 23.06.2011: Alkohol am Steuer: Vokllkaskoversicherung haftet nicht im Forum Aktuelle News
    Seit Mittwoch ist es amtlich. Wer berunken fährt, riskiert bei einem Unfall, den ganzen Schaden bezahlen zu müssen und kann auch nicht seine...
  5. Freiheitsstrafe bei Alkohol am Steuer im Forum Strafrecht
    Guten Tag, ein Bekannter von mit war früher selbstständig und hatte damals 2 Jahre auf Bewährung bekommen.Da ging es wohl um irgendwelche...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: http:www.gratisrecht.deurteile-im-arbeitsrecht17379-alkohol-am-steuer-berufskraftfahrer-faehrt-in-die-arbeitslosigkeit.html

Stichworte

abmahnung alkohol arbeiter arbeitgeber arbeitnehmer arbeitsgericht arbeitslosigkeit arbeitsrecht beispiel berlin deren diesem dürfe fahrer fährt fahrzeug fall frage fristlos fristlose führerschein geld gelte gelten gesetz gesetzt ging hat hin jemand krankheit kündigen los mal mehr mitarbeiter muss nicht noch promille schaden sei setzen sollte sollten steuer unfall urteil urteile verdienen