Kündigung nach Fahrverbot ist ungültig
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Kündigung nach Fahrverbot ist ungültig im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ein Lkw-Fahrer musste für einen Monat seinen Führerschein wegen eines Verkehrsverstoßes abgeben, den er in ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Kündigung nach Fahrverbot ist ungültig

    Ein Lkw-Fahrer musste für einen Monat seinen Führerschein wegen eines Verkehrsverstoßes abgeben, den er in seiner Freizeit begangen hatte. Die Firma entließ den Mann fristlos: Er habe erst zwei Wochen, ehe das Fahrverbot begann, Bescheid gegeben. Ein Gericht machte die Kündigung nun unwirksam: Der Mann hätte zwar seinen Arbeitgeber so früh wie möglich informieren müssen. Trotzdem sei der Firma auch so noch genug Zeit geblieben, sich auf die Situation einzustellen. Zudem könne der Fahrer das Fahrverbot mit Urlaub überbrücken.
    LAG Mecklenburg-Vorpommem Az: 6 Sa 115/11

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Fristlose Kündigung wegen einem Fahrverbot im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Ist eine fristlose Kündigung wegen einem Fahrverbot möglich? Diese Frage wurde vor dem Amtsgericht Iserlohn gestellt. Teilt man das Urteil auf, so...
  2. Kündigung intern falsch bestätigt - ungültig? im Forum Vertragsrecht
    Hallo, ich habe ich September 2010 meinen Gasliefervertrag mit der Gasversorgung Unterland fristgerecht zum 31.12.2010 gekündigt und mit einem...
  3. Fahrverbot nach Abstandsmessung im Forum Verkehrsrecht
    Hallo, zusammen! Ich habe heute einen Anhörungsbogen erhalten. Darin wird mir vorgeworfen, vor ca. 8 Wochen bei einer Geschwindigkeit von mehr als...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: Kündigung wegen ungültigem führerschein und kündigung nach führerscheinentzug und arbeitgeber über fahrverbot informieren und urteile kündigung wegen lkw führerschein entzug

Stichworte

arbeitgeber arbeitsrecht begangen cke digung ehe fahrer fahrverbot firma freizei freizeit fris fristlos früh führerschein geblieben gegebe genug gericht hat informieren kündigung ließ lkw los ltig mach mann möglich monat muss müsse ndigung noch sei seinen seiner situation trotzdem ungültig unwirksam urlaub urteil urteile verkehrsversto wege wirksam woche wochen zus