Unfall mit privaten PKW bei Rufbereitschaft
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Unfall mit privaten PKW bei Rufbereitschaft im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, kommt es bei einem Einsatz in Rufbereitschaft mit dem privaten PKW ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,373
    Blog-Einträge
    123

    Standard Unfall mit privaten PKW bei Rufbereitschaft

    Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, kommt es bei einem Einsatz in Rufbereitschaft mit dem privaten PKW des Arbeitnehmers zu einem Unfall, so hat dieser Anspruch auf Schadensersatz durch den Arbeitgeber.

    In dem vorliegenden Fall kamder Oberarzt eines bayrischen Klinikums wegen Straßenglätte von der Fahrbahn ab.

    Zwar habe grundsätzlich habe jeder Arbeitnehmer - soweit keine abweichenden Vereinbarungen vorliegen - seine Aufwendungen für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte selbst zu tragen, erklärten die Richter in Erfurt. Dazu gehörten auch Schäden am Fahrzeug. Eine Ausnahme sei dann zu machen, wenn der Arbeitnehmer während seiner Rufbereitschaft vom Arbeitgeber aufgefordert wird, seine Arbeit anzutreten und er die Benutzung seines Privatautos für erforderlich halten durfte, um rechtzeitig am Arbeitsort zu erscheinen.

    Hatte vor dem Arbeitsgericht der Arbeitgeber noch die Nase vorn, so unterlag dieser vor dem Bundesarbeitsgericht und muss dem Mitarbeiter den Schaden in Höhe von über 5000 Euro ersetzen.
    BAG Aktenzeichen: 8 AZR 102/10

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ratgeber Rufbereitschaft am Arbeitsplatz im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Wer zur Rufbereitschaft eingeteilt wird, muss für den Chef erreichbar sein und die Arbeitsstätte in einer angemessenen Zeitspanne erreichen können....
  2. zulassung von privaten beweisfotos im Forum Verkehrsrecht
    Darf das Ordnungsamt bei einer Ordnungswidrigkeit ein von einem Zeugen privat gemachtes Foto als Beweis deklarieren und anführen ?
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: rufbereitschaftmit eigenen pkw

Stichworte

anspruch arbeiter arbeitgeber arbeitsort arbeitsrecht arbeitsst arbeitsstätte ausnahme autos bundesarbeitsgericht dan dann einsatz engl entschieden erforderlich erkl erklärte erscheinen ersetzen euro fahrbahn fahrten fahrzeug fall geh gru grunds grundsätzlich hat höhe mitarbeiter muss nase noch oberarzt pkw private privaten richter rufbereitschaft satz schadensersatz sei seiner seines selbst sst straße straßenglätte tragen tte tzlich unfall unterlag urteil urteile wege wohnung