Unentschuldigte Fehlen führt nicht immer zur Kündigung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Unentschuldigte Fehlen führt nicht immer zur Kündigung im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Das unentschuldigte Fehlen eines Mitarbeiters berechtigt den Arbeitgeber nicht ohne Weiteres zu dessen fristlosen Kündigung, ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Unentschuldigte Fehlen führt nicht immer zur Kündigung

    Das unentschuldigte Fehlen eines Mitarbeiters berechtigt den Arbeitgeber nicht ohne Weiteres zu dessen fristlosen Kündigung, wie das Arbeitsgericht in Frankfurt bekannt gegeben hat.

    Die Richter gaben damit der Klage eines Metzgers statt und erklärten dessen fristlose Kündigung bei einer Lebensmittelhandlung für unwirksam. Nach einem Streit um ausstehenden Lohn war der Metzger ohne Erklärung zu Hause geblieben. Vier Wochen lang reagierten die Vorgesetzten nicht, dann kündigten sie ihm fristlos wegen unentschuldigten Fehlens.

    Laut Urteil hätte die Firma zunächst eine Abmahnung aussprechen oder den abwesenden Mitarbeiter zumindest auffordern müssen, wieder zur Arbeit zu kommen, da eine Kündigung immer das letzte, äußerste Mittel zur Regelung eines Interessenkonfliktes darstellen dürfe. Erst wenn eine solche Aufforderung ohne Erfolg bleibe, dürfe fristlos gekündigt werden.
    Arbeitsgericht Frankfurt am Main Az. 22 Ca 8289/04

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Unentschuldigte Fernbleiben vom Arbeitsplatz rechtsfertigt Kündigung im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Das unentschuldigte Fernbleiben vom Arbeitsplatz kann eine Kündigung rechtfertigen. Dies ist selbst dann der Fall, wenn der Arbeitgeber später ein...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: urteil 22 ca 828904 und unentschuldigtes fehlen und wann führt unentschuldigtes fehlen zur kündigung

Stichworte

abmahnung arbeitgeber arbeitsgericht arbeitsrecht berechtigt bleibe chst dan dann digten digung dürfe ehe erfolg erkl erklärte erklärung erste fehlen firma frankfurt fris fristlose fristlose kündigung führt geblieben gegebe gek gekündigt hat hause interesse klage kommen kündigung lang lebe letzte lohn main mitarbeiters müsse ndigung nicht ohne regelung richter rten rung sta statt streit unentschuldigte unwirksam urteil urteile vorgesetzten wege wei wirksam woche wochen zumindest