Deutschkenntnis: Verhaltensbedingte Kündigung eines Arbeitnehmers
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Deutschkenntnis: Verhaltensbedingte Kündigung eines Arbeitnehmers im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Die verhaltensbedingte Kündigung eines Arbeitnehmers, der nur im geringen Maße über ausreichende Deutsch Kenntnisse verfügt ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Deutschkenntnis: Verhaltensbedingte Kündigung eines Arbeitnehmers

    Die verhaltensbedingte Kündigung eines Arbeitnehmers, der nur im geringen Maße über ausreichende Deutsch Kenntnisse verfügt ist nicht gerechtfertigt, so das Frankfurter Arbeitsgericht.
    Grundlage für das Urteil war die Kündigung eines Arbeitnehmers einer Bank, der aus England kam. Die Bankenleitung hatte ihm nach zwei Jahren gekündigt, weil sie mit seinen Kenntnissen der deutschen Sprache und seinen kommunikativen Fähigkeiten nicht zufrieden waren.

    Allerdings schoben die Richter der Bank den schwarzen Peter zu. Diese konnte die negativen Auswirkungen aus den Geschäftsbetrieb nicht nachweisen und hatte zudem auch keine, für eine verhaltensbedingte Kündigung erforderliche negative Zukunftsprognose nicht aufzeigen können. Auch war der Arbeitnehmer seinen arbeitsvertraglichen Pflichten in dem Sinne nachgekommen, dass er den geforderten Deutschkurs absolviert hatte.
    Daher erklärten die Richter die Kündigung für unwirksam.
    Arbeitsgericht Frankfurt Az: 18 Ca 8546/03

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Kündigung des Arbeitnehmers wegen häufigem zu spät kommen ist gerechtfertigt im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Eine Kündigung des Arbeitnehmers wegen häufigem zu spät kommen ist gerechtfertigt. Obwohl der Mann an einer unheilbaren Erkrankung litt, wollte das...
  2. Videoüberwachung des Arbeitsplatzes eines Arbeitnehmers im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Eine private Videoüberwachung des Arbeitsplatzes führte zu einer Kündigung vor Gericht. Der Arbeitnehmer hatte in per Webcam seinen Arbeitsplatz...
  3. Krankheitsbedingte Kündigung eines Arbeitnehmers im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Arbeitnehmer trennt sich krankheitsbedingt von seinem Mitarbeiter. Schon über anderthalb Jahre war der Mitarbeiter wegen einer schweren Krankheit...
  4. Kündigung ohne Anhörung des Arbeitnehmers im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Dortmund: Das dort ansässige Arbeitsgericht hat sich enorm hinter jene Arbeitnehmer gestellt, die im Zuge einer fristlosen Kündigung entlassen ...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: verhaltensbedingte kündigung deutschkurs

Stichworte

arbeit arbeitnehmer arbeitsgericht arbeitsrecht bank deutsch deutsche deutschen deutschkurs digt digung england erkl erklärte fer fertig gek gekündigt gerechtfertigt geringen gesch gte hat jahre jahren kennt kündigung nachweisen ndigung negative nicht nnen nur pflichten richter schen schwarzen sei seinen sinne unwirksam urteil urteile verf verhaltensbedingte ware wirksam zufrieden zukunftsprognose