Zu wenig Lohn zu zahlen gilt als Straftat
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Zu wenig Lohn zu zahlen gilt als Straftat im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Zu wenig Lohn zu zahlen gilt als Straftat so die Richter am Landgericht Magdeburg. 14 ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Zu wenig Lohn zu zahlen gilt als Straftat

    Zu wenig Lohn zu zahlen gilt als Straftat so die Richter am Landgericht Magdeburg. 14 Tage im Monat mussten Putzfrauen täglich zwölf Stunden lang Toiletten reinigen. Dafür bekamen sie von ihrem Chef, dem Besitzer einer Reinigungsfirma, zwischen 60 und 170 Euro monatlich.

    Das Gericht errechnete einen Stundenlohn von minimal unter 1 und maximal 1,79 Euro.
    Dafür wurde der Mann verurteilt: Er hätte den Mindestlohn (7,68 Euro pro Stunde) zahlen müssen.
    Landgericht Magdeburg, 21 Ns 17/09

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Bafög zu wenig, Mutter zahlt nichts dazu im Forum Familienrecht
    Erst mal zu mir :Ich bin 30 jahre alt und habe mich dazu entschlossen eine Ausbildung anzufangen.Ich habe damals nach der Schule im ausland...
  2. Schimmelbildung: Zu wenig gelüftet im Forum Urteile im Mietrecht
    Streitpunkt Schimmel. Immer wieder kommt es zu Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter, wenn sich in der Wohnung Schimmel gebildet hat. Der...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: arbeitsrecht zu wenig lohn und zu wenig lohn

Stichworte

arbeitsrecht besitzer chef daf eilt errechne euro gilt landgericht lang lohn magdeburg mann maximal mindestlohn monat monatlich muss müsse pro reinigungsfirma richter straftat stunden stundenlohn tage toilette urteil urteile verurteilt zahlen