Ein Zeckenbiss gilt nicht als Dienstunfall
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Ein Zeckenbiss gilt nicht als Dienstunfall im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Ein Zeckenbiss gilt nicht als Dienstunfall Nachdem ein Polizist dienstlich hohes Unterholz durchsucht hatte, bemerkte ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Ein Zeckenbiss gilt nicht als Dienstunfall

    Ein Zeckenbiss gilt nicht als Dienstunfall
    Nachdem ein Polizist dienstlich hohes Unterholz durchsucht hatte,
    bemerkte er am linken Oberschenkel eine festgebissene Zecke und wollte dies als Dienstunfall anerkannt haben. Das Gericht wies die Klage des Beamten ab.

    Weil er vor dem Einsatz im elterlichen Garten war, könnte die Zecke auch dort auf ihn gesprungen sein, ohne sofort zu zubeißen.
    Verwaltungsgericht Neustadt Az: 6 K 542/10

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Zinsloses Darlehen gilt nicht als Einkommen im Forum Urteile zum Hartz 4 Gesetz
    Eine Arbeitslose lieh sich von ihrem Onkel 1500 Euro als zinsloses Darlehen. Schriftlich verpflichtete sie sich, das Geld nach sechs Monaten...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

arbeitsrecht beamte beamten dienstunfall einsatz elterliche elterlichen fall gar garten gericht gesprungen gilt hat hohes klage lich neustadt nicht nnte ohne polizist satz sei sofort unfall urteil urteile verwaltungsgericht wies zeckenbiss