Anhörungspflicht des Betriebsrates bei Versetzung
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Anhörungspflicht des Betriebsrates bei Versetzung im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Die Versetzung eines Arbeitnehmers geht regelmäßig in die Hose, wenn der Arbeitgeber nicht zuvor den ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Anhörungspflicht des Betriebsrates bei Versetzung

    Die Versetzung eines Arbeitnehmers geht regelmäßig in die Hose, wenn der Arbeitgeber nicht zuvor den Betriebsrat angehört hat. Diese Anhörungspflicht kann auch nicht durch eine nachträgliche Anhörung, also nach Ausspruch der Versetzung ausgeübt werden.

    Hat der Chef es versäumt den Betriebsrat anzuhören, bevor er die geplante Versetzung dem Mitarbeiter mitgeteilt oder sogar umgesetzt hat, so ist diese unwirksam.
    Arbeitsgericht Frankfurt Az: 4 Ca 4737/01

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ehrenamt des Betriebsrates: Betriebsratstätigkeit Auswirkung auf Bezahlung im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Als Arbeitnehmer hast du nach deiner Wahl in das Gremium des Betriebsrates einen Anspruch auf entgangene Lohn und Gehaltszuschläge. Wirst du...
  2. Klausel zur Versetzung in Arbeitsverträgen im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    In vielen Arbeitsverträgen ist eine Klausel zur Versetzung des Arbeitnehmers zu finden. Diese muss aber nicht immer beachtet werden. Es gibt Fälle,...
  3. Versetzung in anderes Gebiet im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, Ich habe eine dringende Frage zum Arbeitsrecht. Zuerst einmal ein paar Informationen die zur klährung des (für mich zumindest) komplexen...
  4. Weihnachtsgeld bei Versetzung im Forum Arbeitsrecht
    Wer zahlt im öffentlichen Dienst das Weihnachtsgeld an einen Beamten, wenn er versetzt oder übernommen wird. teilen es sich beide Arbeitgeber oder...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: 4 ca 473701 und arbeitsgericht frankfurt 4ca 473701 und urteil 4 ca 473701 und anhörung zur versetzung eines arbeitnehmers und anhörung des betriebsrates bei versetzung und az 4 ca 473701

Stichworte

angeh anhörungspflicht arbeit arbeiter arbeitgeber arbeitsrecht ausge betriebsrat chef eilt frankfurt geh gliche hat hose mitarbeiter mitgeteilt nachträgliche nicht regelm rungspflicht umgesetzt umt unwirksam urteil urteile versetzung wirksam zuh