Ratgeber und Hilfe: Opfer von sexueller Belästigung in der Arbeitswelt
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Ratgeber und Hilfe: Opfer von sexueller Belästigung in der Arbeitswelt im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Gerade Auszubildende sind oft Opfer von sexueller Belästigung. Anzügliche Bemerkungen bei Lehrmädchen, ein Klaps auf ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Ratgeber und Hilfe: Opfer von sexueller Belästigung in der Arbeitswelt

    Gerade Auszubildende sind oft Opfer von sexueller Belästigung. Anzügliche Bemerkungen bei Lehrmädchen, ein Klaps auf den Po, ein Zwicken in die Seite oder gar der Griff an den Busen. Mädchen die ihre Ausbildung mit 16 Jahren beginnen sind teils schutzlos den männlichen Kollegen ausgeliefert. Wie können sich Auszubildende nun gegen eine sexuelle Belästigung schützen oder gar wehren.

    Wichtigste Grundregel, niemals etwas erlauben, was man selbst nicht will und sich immer sofort beim ersten mal heftigst wehren und beschweren.

    Lässt man einem Belästiger auch nur einmal sein Verhalten durchgehen, so zeigt man Schwäche und wird auch in Zukunft Opfer solcher Übergriffe.

    Grundsätzlich sollte eine Auszubildende daher immer gleich bei dem ersten Anzeichen einer Belästigung in die Offensive gehen. Mit dem Wissen, dass einem Übeltäter die Versetzung, Abmahnung oder gar die Kündigung drogt, haben Lehrlinge gute Chancen sich aus der Schusslinie zu bringen.

    Was kann man vor einer Belästigung tun?

    • Keine erotischen Gespräche mit Kollegen führen
    • keine privaten Vorlieben ausplaudern
    • sich schlicht kleiden und auf das Zeigen weiblicher Reize verzichten
    • Was kann man im Falle einer Belästigung tun?
    • Schreien! lautes Beschweren über die Tag bringt den Täter in die Öffentlichkeit
    • Eine Ohrfeige austeilen. Greif ein Mann einer Frau an die Brust und bekommt dafür eine geknallt, hat er ein deutliches Merkmal für sein Fehlverhalten bekommen
    • Sofort den Ausbilder informieren. beschwichtigt dieser einen, sich an den Betriebsrat oder den Personalchef wenden.
    • Niemals einen Vorfall ungestraft über sich ergehen lassen und hoffen, dass es nicht wieder passiert.

    Sollte alles nichts helfen, die Eltern einschalten und bitten den Chef aufzusuchen.
    Die Belästigung von Auszubildenden ist nicht nur unfein, sondern kann auch den Job kosten. Selbst ohne eine Abmahnung ist eine Kündigung rechtswirksam.
    Hessisches Landesarbeitsgericht Az. 13 TaBV 113/03

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiterinnen vor Übergriffen sexueller Belästigung und Nötigung schützen im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Arbeitgeber sind verpflichtet, ihre Mitarbeiterinnen vor Übergriffen sexueller Belästigung und Nötigung zu schützen. Grabschen, erotische Briefe,...
  2. Beweislast bei sexueller Belästigung: Uhrzeit richtig angeben im Forum Urteile im Arbeitsrecht
    Die Klage einer Mitarbeiterin wegen sexueller Belästigung durch ihren Arbeitgeber landete vor Gericht. Sie gab an, ihr Chef hätte ihr einen Klaps...
  3. Opfer von Gewalt aber dennoch Täter im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, vor ca. drei Monaten hatte ich einen Konflikt mit einem gleichaltrigen Jungen (16). Es fing damit an, dass einer von uns den anderen...
  4. Opfer Schwarz-Tüv im Forum Strafrecht
    Hallo zusammen, nachdem ich Monate lang kein Internet habe, habe ich nun wieder den Luxus im WWW zu surfen. Eines kann ihc euch verraten, man...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: sexuelle belästigung merkmale der opfer und sexuelle belästigung verwandte hilfe und ohrfeige bei sexueller belästigung gerichtsurteil und sexuelle belästigung gerichtsurteil

Stichworte

abmahnung arbeitsrecht ausbildung auszubildende auszubildenden bekomm bekomme bel belästigung betriebsrat chance chancen daf dchen digung eile einmal einschalten eltern erlauben erste ersten etwas falle fehlverhalten frau gar gek gespr gleich gliche griff gru hat helfen hilfe hoffe informieren jahre jahren job kleiden kollege kollegen kosten kündigung landesarbeitsgericht mann männlichen ndigung nicht nichts nliche nlichen nur oft ohne opfer private privaten ratgeber schal schützen sei seite selbst sexueller sofort sollte sondern sst tag ter tun tze tzen tzlich urteil urteile verhalten versetzung vorfall wehren wissen zukunft