Betriebsrat nicht aufgrund eines Fehlverhaltens außerordentlich kündigen
Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Betriebsrat nicht aufgrund eines Fehlverhaltens außerordentlich kündigen im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

      

Arbeitgeber können ein Mitglied des Betriebsrats nicht aufgrund eines Fehlverhaltens außerordentlich kündigen. Eine solche Kündigung ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,369
    Blog-Einträge
    123

    Standard Betriebsrat nicht aufgrund eines Fehlverhaltens außerordentlich kündigen

    Arbeitgeber können ein Mitglied des Betriebsrats nicht aufgrund eines Fehlverhaltens außerordentlich kündigen. Eine solche Kündigung würde genau jene Benachteiligung darstellen, die der Gesetzgeber durch §15 KSchG verhindern wollte. Eine Rehabilitationsklinik hatte eine Betriebsrätin außerordentlich gekündigt. Der Arbeitgeber warf ihr vor, Fehlbuchungen in ihrer Kasse vertuscht zu haben.

    Zu Unrecht befanden die Richter. Der Arbeitgeber könne nur außerordentlich kündigen, wenn eine Weiterbeschäftigung bis zur ordentlichen Kündigung unzumutbar ist. In diesem Fall also mindestens bis ein Jahr nach Ende des Betriebsratsamts. Wäre dies unzumutbar, würde es Betriebsräte benachteiligen.
    BGH Az: AZR 821/06

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Gewährung eines Nicht-exklusiven Rechts auf Vermarktung von Forentexten im Forum Onlinerecht
    Hallo zusammen, ist es in Deutschland möglich den Inhalt eines Forums nach amerikanischen Vorbildern (ala Facebook, Twitter, etc.) in den AGBs...
  2. Stillegen/ Verplomben eines Heizkörpers der nicht genutzt wird im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    In meiner winzigen Küche gibt es keinen anderen Stellplatz für den Herd als 5 cm entfernt vom Heizkörper (Backofen auf gleicher Höhe)! Dieser...
  3. Kündigen oder kündigen lassen? im Forum Arbeitsrecht
    Hallöle, ich forsche schon seit geraumer Zeit in diversen Foren, bin aber noch nicht fündig geworden. Deshalb frag ich jetzt hier: Also: AN...
  4. Zurückbehaltungsrecht bei nicht fachgerechter Pflanzung eines Baumes? im Forum Vertragsrecht
    Guten Tag, auf unserem Grundstück wurden Ende April 2008 von einem Landschaftsarchitekten zwei unterschiedliche Bäume gepflanzt (Preis je 960,00 €],...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: betriebsrat fehlverhalten und außerordentlich betriebsrat und kündigung betriebsrat fehlverhalten und urteissprechung fehlverhalten betriebsrat und fehlverhalten betriebsrat und Fehlverhalten im Betriebsrat

Stichworte

arbeitgeber arbeitsrecht befanden benachteiligen benachteiligung betriebsrat betriebsräte diesem digen digt digung ende ens erordentlich fall fehlverhaltens ftigung gek gekündigt genau gesetzgeber hat jahr kasse kschg kündigen kündigung lich mitglied ndige ndigen ndigung nicht nnen nur ordentliche ordentlichen recht richter unrecht unzumutbar urteil urteile usch verhindern wei weiterbesch weiterbeschäftigung zumutbar